Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adelheid von Wassel

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Ad... Weiterlesen
20%
38.05 CHF 30.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Adelheid von Wassel ( um 1175; 27. Oktober 1244) war Gräfin von Ratzeburg. Sie war die Tochter des Grafen Konrad II. von Wassel und der Adelheid von Loccum-Hallermund (Tochter von Graf Wilbrand I. und Stieftochter des Grafen Günter II. von Käfernburg); Wilbrand von Käfernburg, Erzbischof von Magdeburg, war ihr Halbbruder. Im Jahre 1189 wird sie erstmals genannt, als sie zusammen mit ihrer Schwester Fritherun dem Kloster Marienberg in Helmstedt in der Nähe gelegene Güter teils verkaufte, teils schenkte.

Produktinformationen

Titel: Adelheid von Wassel
Editor:
EAN: 9786131260025
Format: Kartonierter Einband
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen