Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adelheid von Burlats

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Ad... Weiterlesen
20%
33.05 CHF 26.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Adélaïde de Toulouse ( auf Burg Burlats; 20. Dezember 1200), deutsch: Adelheid von Toulouse, war durch Heirat mit Roger II. Trencavel Vizegräfin von Béziers und Carcassonne. Ihr Vorname wird in der Fachliteratur auch mit Alais, Adelaïs und Azalais angegeben. Sie ist in der Geschichtsschreibung nicht wegen ihrer politischen Aktivitäten bekannt, sondern wegen ihres Engagements für die Schönen Künste. Adélaïde war die einzige Tochter des Grafen Raimund V. von Toulouse und seiner Frau Konstanze von Frankreich, einer Schwester des französischen Königs Ludwigs VII. Geboren wurde sie auf der Burg von Burlats im heutigen Département Tarn, was der Grund für ihren okzitanischen Namen Contessa de Burlatz ist, der ihr vom Troubadour Arnaut de Mareuil gegeben wurde.

Produktinformationen

Titel: Adelheid von Burlats
Editor:
EAN: 9786131292637
Format: Kartonierter Einband
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel