Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Himmlische Jerusalem

  • Kartonierter Einband
  • 369 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Adelheid Schmidt, 1945 in Duisburg-Hamborn geboren, besuchte die kaufmännische Handelsschule und wurde anschließend In... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext

Adelheid Schmidt, 1945 in Duisburg-Hamborn geboren, besuchte die kaufmännische Handelsschule und wurde anschließend Industriekauffrau. Nach zwei staatlichen Prüfungen als Lehrerin für Kurzschrift und Maschinenschreiben unterrichtete sie diese Fächer bis 1995 an den kaufmännischen Schulen in Wesel. Sie schreibt bereits seit dem Reaktorunfall in Tschernobyl Gedichte sowie Gebete. Neben der Unterstützung von Aktionen zur Erhaltung der Umwelt und des Friedens sowie der Durchsetzung einer gerechten Weltordnung widmet sie heute ihre Kraft vor allem dem Projekt des "Himmlischen Jerusalem"



Klappentext

Eine Pilgerreise der besonderen Art führt die überzeugte Christin Adelheid Schmidt nach Jerusalem. Im Gepäck hat sie eine Skulptur des Himmlischen Jerusalems aus der Offenbarung des Johannes, erschaffen vom Künstler Lutz Isselhorst, "um für Frieden dort und auf der ganzen Welt zu beten". Von Voerde aus führt die einjährige Reise über Trier, Metz, Genf, Pavia, Florenz und Rom in Richtung Gelobtes Land. Ausführlich berichtet die Autorin von ihren Erlebnissen bei der Suche nach Gotteshäusern, in denen die Statue aufgestellt werden kann, nach Transportmitteln und Helfern. So lässt sie sich beispielsweise in Pavia zunächst durch die Straßen treiben und folgt dann einer inneren Eingebung hin zu einem lichtdurchfluteten Innenraum einer Kirche. Der zuständige Pfarrer zeigt Interesse an dem Werk und vermittelt sie an eine ortsansässige Künstlerin, die ihrerseits das Himmlische Jerusalem als Kunstobjekt dargestellt hat. Nach weiteren Begegnungen trifft Adelheid Schmidt Mitte Juli 2006 endlich in der Notre Dame im Jerusalem Center ein. Ende 2007 wird das Kunstwerk schließlich im Österreichischen Hospiz in Jerusalem ausgestellt. Mit ihrem persönlichen Bericht über die Höhen und Tiefen einer solch außergewöhnlichen Reise im Namen Gottes sendet die Autorin eine Friedensbotschaft in die Welt hinaus und zeigt, was der Glaube an Gott bewirken kann.

Produktinformationen

Titel: Das Himmlische Jerusalem
Untertitel: Eine Pilgerreise der besonderen Art
Autor:
EAN: 9783828032286
ISBN: 978-3-8280-3228-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Frieling-Verlag Berlin
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 369
Gewicht: 633g
Größe: H221mm x B172mm x T25mm
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel