Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zahra

  • Fester Einband
  • 320 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adelheid Schär (*1949) besuchte die Handelsschule und schloss auf dem zweiten Bildungsweg ein Studium in Pädagogik, Psychologie u... Weiterlesen
20%
30.90 CHF 24.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Adelheid Schär (*1949) besuchte die Handelsschule und schloss auf dem zweiten Bildungsweg ein Studium in Pädagogik, Psychologie und Philosophie ab. Ihre
Lehraufträge und ihre Praxis für psychologisch orientierte Laufbahnberatung gab sie auf, als ihr Kind eine schwere Hirnverletzung erlitt. Noch heute engagiert sie sich für die Integration und Anerkennung
von Menschen mit Behinderung.



Klappentext

Zahra wurde im März 1986 geboren. Mit zwei Monaten erlitt sie eine schwere Hirnverletzung. Ihr Körper blieb dauerhaft gelähmt, und auch das Erlernen der gesprochenen Sprache war dem Mädchen nicht möglich. Trotzdem besuchte sie mit Hilfe der gestützten Kommunikation die Schule und schaffte den Eintritt ins Gymnasium. Zahra wollte ein Kind wie alle andern sein, Physik studieren wie Stephen Hawking. Im Buch bringt sie dies mit eigenen Texten zum Ausdruck. Mit 16 Jahren starb Zahra an einer Grippe. Adelheid Schär hat das Leben ihres Kindes von Anfang an begleitet und seine Entwicklung dokumentiert.

Produktinformationen

Titel: Zahra
Untertitel: Das Leben meiner Tochter
Autor:
EAN: 9783905769524
ISBN: 978-3-905769-52-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: elfundzehn
Genre: Philosophie & Religion
Anzahl Seiten: 320
Gewicht: 486g
Größe: H219mm x B139mm x T28mm
Jahr: 2018
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen