Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Entstehung und Entwicklung der Klassisch-Syrischen Glyptik

  • Fester Einband
  • 384 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In den Bänden der Reihe werden Themen aus der Philologie der Keilschriftsprachen (Sumerisch, Akkadisch, Hethitisch, Hurritisch, El... Weiterlesen
20%
245.00 CHF 196.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In den Bänden der Reihe werden Themen aus der Philologie der Keilschriftsprachen (Sumerisch, Akkadisch, Hethitisch, Hurritisch, Elamisch u. a.), der altorientalischen Geschichte sowie der vorderasiatischen Archäologie und Kunstgeschichte behandelt. Der geographische Rahmen umfasst primär Mesopotamien, Nordsyrien, Anatolien, Altarmenien und Elam sowie sekundär weitere Gebiete, die in engem Kontakt mit den Keilschriftkulturen stehen. Im Zentrum steht der Zeitraum vom vierten bis zum ersten Jahrtausend v. Chr.

In der vorliegenden Untersuchung wird erstmals eine regionale und chronologische Ordnung der in Syrien und Nordmesopotamien von etwa 1800-1730 v. Chr. beheimateten Rollsiegel erstellt. Die Vorgehensweise ist neu: Sie wird einerseits anhand von datierten und z.T. erst kürzlich ausgegrabenen Siegeln vollzogen, andererseits auf dem Hintergrund der politischen Struktur sowie der historischen Prozesse der Zeit, die einen Neubeginn und Höhepunkt in der Geschichte des Gebietes darstellt. Daraus ergeben sich regionale Siegelgruppen, die in etwa mit den sich damals konsolidierenden Regionalstaaten übereinstimmen. In jedem Zentrum läßt sich die Herausbildung einer offiziellen Ikonographie für die Siegel der höfischen Elite beobachten. An den Siegelgruppen lassen sich auch immanente Entwicklungen, Fremdeinflüsse und wechselseitige Beziehungen ablesen. Durch die Lokalisierung bestimmter Themenkreise und Motive kann die Identifizierung von Göttern und anderen Figuren vorgenommen werden.

Produktinformationen

Titel: Die Entstehung und Entwicklung der Klassisch-Syrischen Glyptik
Untertitel: Diss. 1995
Autor:
EAN: 9783110163599
ISBN: 978-3-11-016359-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 384
Gewicht: 1187g
Größe: H280mm x B210mm x T26mm
Jahr: 2000
Auflage: Reprint 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen