Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mikroökonomik

  • Fester Einband
  • 508 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Lehrbuch macht die Vielfalt mikroökonomischer Ansätze sichtbar und führt sie im Konzept der Mikroökonomik aus sozial-ökologisc... Weiterlesen
20%
134.00 CHF 107.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Lehrbuch macht die Vielfalt mikroökonomischer Ansätze sichtbar und führt sie im Konzept der Mikroökonomik aus sozial-ökologischer Perspektive zusammen.

Autorentext
Adelheid Biesecker, Ökonomin, ist Professorin i.R. im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Mikroökonomie aus sozial- ökologischer Perspektive, feministische und ökologische Ökonomik.

Inhalt
I Grundlagen. Mikroökonomik und ihr Gegenstandsbereich. Theoriegeschichtliche Spurensuche. Homo economicus und viel mehr -Menschenbilder, philosophische Grundlagen und Rationalitätskonzepte. II Institutionalisierte Handlungszusammenhänge und Koordinationsformen. (Familien-) Haushalte. Unternehmen. Güter und Dienstleistungsmärkte. Arbeitsmärkte. Nonprofit-Organisationen (NPO). III Soziale Wohlfahrt und gesellschaftliches Handeln Die Diskussion um das Wohfahrtskriterium. Die Bestimmung der Wohlfahrt. Die Rolle des Staates.

Produktinformationen

Titel: Mikroökonomik
Untertitel: Eine Einführung aus sozial-ökologischer Perspektive
Autor:
EAN: 9783486273342
ISBN: 978-3-486-27334-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter Oldenbourg
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 508
Gewicht: 1035g
Größe: H246mm x B182mm x T32mm
Jahr: 2003
Auflage: Reprint 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel