Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mikroökonomik

  • Fester Einband
  • 508 Seiten
Das Lehrbuch macht die Vielfalt mikroökonomischer Ansätze sichtbar und führt sie im Konzept der Mikroökonomik aus sozial-ökologisc... Weiterlesen
20%
134.00 CHF 107.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das Lehrbuch macht die Vielfalt mikroökonomischer Ansätze sichtbar und führt sie im Konzept der Mikroökonomik aus sozial-ökologischer Perspektive zusammen.

Autorentext
Adelheid Biesecker, Ökonomin, ist Professorin i.R. im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Mikroökonomie aus sozial- ökologischer Perspektive, feministische und ökologische Ökonomik.

Inhalt
I Grundlagen. Mikroökonomik und ihr Gegenstandsbereich. Theoriegeschichtliche Spurensuche. Homo economicus und viel mehr -Menschenbilder, philosophische Grundlagen und Rationalitätskonzepte. II Institutionalisierte Handlungszusammenhänge und Koordinationsformen. (Familien-) Haushalte. Unternehmen. Güter und Dienstleistungsmärkte. Arbeitsmärkte. Nonprofit-Organisationen (NPO). III Soziale Wohlfahrt und gesellschaftliches Handeln Die Diskussion um das Wohfahrtskriterium. Die Bestimmung der Wohlfahrt. Die Rolle des Staates.

Produktinformationen

Titel: Mikroökonomik
Untertitel: Eine Einführung aus sozial-ökologischer Perspektive
Autor:
EAN: 9783486273342
ISBN: 978-3-486-27334-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter Oldenbourg
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 508
Gewicht: 1035g
Größe: H246mm x B182mm x T32mm
Jahr: 2003
Auflage: Reprint 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel