Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Klimawandel und Globaltemperatur. Kritische Anmerkungen zu Wissenschaftlichkeit und Gläubigkeit

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Meteorologie, Aeronomie, Klimatologie... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Meteorologie, Aeronomie, Klimatologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der Mensch lebt in der Jetztzeit und er möchte gern wissen, wie das wohl in zukünftigen Generationen sein wird. Die statistischen Erfassungen von Bevölkerung, dem Verbrauch usw. über der Zeit bringen ihm einen quantitativen Überblick, was sich einstellen könnte. Die aus diesem Blickwinkel getroffenen Strategien wechseln im letzten Jahrhundert mehrfach entscheidend, aber welche waren nun die "richtigen" und ist die letzte auch eine richtige? Und woran kann ich das erkennen, nach welchen Informationen soll ich entscheiden? Im Teilgebiet der Atmosphäre und seinen Zustandsveränderungen widmet sich die Klimawissenschaft, ein Forschungsgebiet, das in den letzten Jahrzehnten mit erheblichen Finanzmitteln ausgestattet worden ist und von der Politik zum Instrument staatlichen Handelns gemacht wurde. Was ist da "wissenschaftlich gesichert", was vor allen Menschen tatsächlich ethisch und in Klug-heit und Vernunft rechtfertigbar? Wann rechtfertigt ein ungesicherter Kenntnisstand welche wirtschaftspolitischen Maßnahmen? Man kann sich auf Gefühle verlassen, auf genaue Begründungen und Vertretbarkeiten bei Entscheidungen verzichten, aber so mancher fragt, warum soll ich erst so lange warten, bis ich den Wissensstand erreicht habe, wenn eine Gefahr droht, die mich sofort zu Handlungen zu veranlassen scheint. Und daran liegt das Kreuz, wie ist es mit dem Entscheiden bestellt, wenn Zweifel an der Beweislage bestehen, ablehnen könnte nachteilig sein, denn Zweifel an einer unfertigen These gehören gerade dazu, um einen höheren Reifezustand der Kenntnis zu erreichen? Zu beweisen, dass etwas falsch ist, ist zu unterscheiden von dem, Ungewisses heraus-zuarbeiten und nach mehr und Genauerem zu streben, was immer die Devise sein sollte, gerade dann, wenn die Treibhaustheorie der

Produktinformationen

Titel: Klimawandel und Globaltemperatur. Kritische Anmerkungen zu Wissenschaftlichkeit und Gläubigkeit
Autor:
EAN: 9783668127180
ISBN: 978-3-668-12718-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 115g
Größe: H211mm x B146mm x T8mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen