Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Märkische Sagen und Märchen

  • Kartonierter Einband
  • 276 Seiten
Adalbert Kuhn: Märkische Sagen und Märchen nebst einem Anhange von Gebräuchen und Aberglauben Der erste einer Reihe von Sammelbänd... Weiterlesen
20%
14.90 CHF 11.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Adalbert Kuhn: Märkische Sagen und Märchen nebst einem Anhange von Gebräuchen und Aberglauben Der erste einer Reihe von Sammelbänden. Erstdruck: Berlin (Reimer) 1843. Inhaltsverzeichnis Märkische Sagen und Märchen Vorrede Sagen der Altmark Sagen der Mittelmark Sagen der Ukermark Sagen der Prignitz Sagen der Neumark Märchen Gebräuche und Aberglauben Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Textgrundlage ist die Ausgabe: Adalbert Kuhn: Märkische Sagen und Märchen nebst einem Anhange von Gebräuchen und Aberglauben. Berlin: Reimer, 1843. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Johann Friedrich Nagel, Schloss Caputh, um 1795. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: Adalbert Kuhn gilt als Begründer der linguistischen Paläontologie. In der vergleichenden Mythologie sammelte er - angeregt durch die Gebrüder Grimm - zahlreiche Sagen und Märchen, die er zwischen 1843 und 1859 in mehreren Sammelbänden veröffentlichte.

Produktinformationen

Titel: Märkische Sagen und Märchen
Untertitel: nebst einem Anhange von Gebräuchen und Aberglauben
Autor:
EAN: 9783743721920
ISBN: 978-3-7437-2192-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hofenberg
Genre: Märchen, Sagen & Legenden
Anzahl Seiten: 276
Gewicht: 440g
Größe: H221mm x B159mm x T25mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen