Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adalbert Kossak

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Wojciech ( Adalbert ) Kossak ( 31. Dezembe... Weiterlesen
20%
42.60 CHF 34.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Wojciech ( Adalbert ) Kossak ( 31. Dezember 1857 in Paris; 29. Juli 1942 in Krakau) war einer der bedeutendsten Panorama-, Schlachten- und Portraitmaler des später 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts. Wojciech Kossak wurde am 31. Dezember 1857 als Sohn des bekannten polnischen Malers Juliusz Kossak (1824 1899) in Paris geboren. Ab seinem 14. Lebensjahr beschäftigte er sich eingehend mit der Malerei. Er studierte dabei in Krakau (ab 1871), München (ab 1873) und Paris (ab 1877). Ende des 19. Jahrhunderts erlangte er erste Bekanntheit durch die Schaffung großer Rundgemälde, die damals sehr modern waren. In den Jahren 1893 bis 1894 schuf Kossak gemeinsam mit Jan Styka (1858 1928) und anderen Malern das Panorama von Rac awice, ein großes Rundgemälde, das anlässlich des 100. Jahrestages des Ko ciuszko-Aufstandes den Sieg der polnischen Truppen in der Schlacht bei Rac awice (1794) darstellte. Dieses Werk wurde zu einem künstlerischen wie kommerziellen Erfolg und machte Kossak weiterhin bekannter.

Produktinformationen

Titel: Adalbert Kossak
Editor:
EAN: 9786131130038
Format: Kartonierter Einband
Genre: Architektur
Anzahl Seiten: 104