Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Acrotomophilie

  • Kartonierter Einband
  • 156 Seiten
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Amelotatismus (von griech. a, ohne , melo,... Weiterlesen
20%
56.05 CHF 44.85
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Amelotatismus (von griech. a, ohne , melo, Glied , tasis, Zuneigung ), häufig auch Deformationsfetischismus genannt, ist eine sexuelle Präferenz für Menschen mit fehlenden Gliedmaßen. Oft wird auch die sexuelle Präferenz für Menschen mit anderen Behinderungen wie etwa Missbildungen, Lähmungen und Blindheit Amelotatismus genannt. Im Regelfall ist Amelotatismus keine Krankheit. Insbesondere ist Amelotatismus nach internationalem Verständnis keine Form des sexuellen Fetischismus, da sich die Vorliebe nicht auf einen unbelebten Gegenstand richtet. Nimmt der Amelotatismus krankhafte Ausmaße an, kann eine nicht näher spezifierte Paraphilie diagnostiziert werden.

Produktinformationen

Titel: Acrotomophilie
Editor:
EAN: 9786131034213
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 156
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen