Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Acht kleine Präludien und Fugen

  • Geheftet
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Johann Sebastian Bach war Organist in Arnstadt, Mühlhausen und Weimar, außerdem Kapellmeister am Hof in Köthen und ab 1723 Thomask... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Johann Sebastian Bach war Organist in Arnstadt, Mühlhausen und Weimar, außerdem Kapellmeister am Hof in Köthen und ab 1723 Thomaskantor in Leipzig. Sein umfangreiches Schaffen umfaßt Kirchenmusik, konzertante Orchestermusik, Kammermusik, Orgel- und Klaviermusik und weltliche Kantaten. Johann Sebastian Bach stammte aus einer großen Musikerfamilie und war der bedeutendste Komponist des Barock.

Inhalt
No. 1 C-Dur BWV 553 - No. 2 d-Moll BWV 554 - No. 3 e-Moll BWV 555 - No. 4 F-Dur BWV 556 - No. 5 G-Dur BWV 557 - No. 6 g-Moll BWV 558 - No. 7 a-Moll BWV 559 - No. 8 B-dur BWV 560

Produktinformationen

Titel: Acht kleine Präludien und Fugen
Untertitel: BWV 553-560. Orgel
Editor:
Komponist:
EAN: 9790001092340
Format: Geheftet
Herausgeber: Schott Music
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 160g
Größe: H304mm x B220mm x T4mm
Veröffentlichung: 02.05.2012
Jahr: 1986
Auflage: Nachdr.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen