Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Convergence Journalism

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Konvergenz der Medien führt weltweit zur Entwicklung und Umsetzung von mehrmedialen redaktionellen Konzepten, die im idealtypi... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Konvergenz der Medien führt weltweit zur Entwicklung und Umsetzung von mehrmedialen redaktionellen Konzepten, die im idealtypischen Fall eine Verzahnung von journalistischen Inhalten in einer Mehrmedienredaktion vor sehen. Es kommt zu einer Zusammenarbeit von Journalisten, die über die re daktionellen Grenzen eines einzelnen Mediums hinausgeht. Im Zuge dessen wird zunehmend von den Journalisten erwartet, praktische Kompetenzen in mehr als einem Medium zu besitzen. Diese Arbeit geht der Frage nach, von welchen konkreten praktischen Kompetenzen die Rede ist und untersucht da zu die Ideen, Möglichkeiten und Schwierigkeiten der journalistischen Praxis in einer Mehrmedienredaktion. Im Anschluss wird auf der Basis der Ergebnisse eine Empfehlung für die Journalistenausbildung gegeben. Zielgruppe dieses Buches sind Medienmanager, Journalisten, Journalismus- professoren, Studenten und alle Leser, die an den Perspektiven der Me dienin dustrie Interesse haben.

Autorentext

MA in Media Studies und Media Managementvon der New School University New Yorkund Diplom (FH) in Medienmanagement von der University of Applied Sciences Mittweida,Fulbright Alumni und Executive Producerbei Daily Comedy Inc., New York.



Klappentext

Die Konvergenz der Medien führt weltweit zur Entwicklung und Umsetzung von mehrmedialen redaktionellen Konzepten, die im idealtypischen Fall eine Verzahnung von journalistischen Inhalten in einer Mehrmedienredaktion vor­sehen. Es kommt zu einer Zusammenarbeit von Journalisten, die über die re­daktionellen Grenzen eines einzelnen Mediums hinausgeht. Im Zuge dessen wird zunehmend von den Journalisten erwartet, praktische Kompetenzen in mehr als einem Medium zu besitzen. Diese Arbeit geht der Frage nach, von welchen konkreten praktischen Kompetenzen die Rede ist und untersucht da­zu die Ideen, Möglichkeiten und Schwierigkeiten der journalistischen Praxis in einer Mehrmedienredaktion. Im Anschluss wird auf der Basis der Ergebnisse eine Empfehlung für die Journalistenausbildung gegeben. Zielgruppe dieses Buches sind Medienmanager, Journalisten, Journalismus- professoren, Studenten und alle Leser, die an den Perspektiven der Me­dienin­dustrie Interesse haben.

Produktinformationen

Titel: Convergence Journalism
Untertitel: Die Auswirkungen der Medienkonvergenz auf den praktischen Journalismus
Autor:
EAN: 9783639391121
ISBN: 978-3-639-39112-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 163g
Größe: H221mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2013
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel