Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Automaten im Kontext - Anwendungsverhalten per Definition

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
Durch die wachsende Integration des Internets in unseren Alltag werden Anwendungen häufig nicht nur auf einem speziellen Ausgabege... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Durch die wachsende Integration des Internets in unseren Alltag werden Anwendungen häufig nicht nur auf einem speziellen Ausgabegerät benutzt, sondern müssen variabel genug sein, um den Umständen entsprechend das verlangte Verhalten bereitzustellen. So hat z.B. ein Benutzer am heimischen PC andere Ziele und Erwartungen beim Kauf eines Bahntickets als ein Benutzer, der sich dieses in Eile mit seinem Handy lösen möchte, obwohl beide im Grunde die selbe Anwendung benutzen. Ziel dieser Arbeit ist es, aufgaben- und zustandsbasierte Modellierungsansätze zu kombinieren und kleinstmögliche Muster zu bilden, um Anwendungseigenschaften zu beschreiben. Erst aus der Kombination dieser Muster ergibt sich das konkrete Anwendungsverhalten, wodurch dieses optimal auf die jeweiligen Umstände zugeschnitten werden kann.

Autorentext

Achim Heynen, geboren in Emmerich am Rhein, wuchs am Niederrhein auf und studierte nach dem Abitur Informatik in Paderborn. Auf dem Weg zum Diplom arbeitete er bereits als freier Entwickler und spezialisierte sich auf Web-Technologien. Seine Erfahrungen mit verschiedenen Anwendungsszenarien brachten ihn auf das Thema dieses Buchs.

Produktinformationen

Titel: Automaten im Kontext - Anwendungsverhalten per Definition
Untertitel: Ein automatengestützter Ansatz zur kontextspezifischen Definition und Erweiterung des Anwendungsverhaltens
Autor:
EAN: 9783639276725
ISBN: 978-3-639-27672-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 189g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Jahr: 2010
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen