Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abwege und Extreme

  • Kartonierter Einband
  • 300 Seiten
Die Forensische Psychiatrie befasst sich von jeher mit den Abwegen, auf die psychisch kranke Menschen unverschuldet geraten können... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Forensische Psychiatrie befasst sich von jeher mit den Abwegen, auf die psychisch kranke Menschen unverschuldet geraten können, und sie befasst sich von jeher auch mit den Extremen menschlicher Verhaltensweisen, psychischen Erlebens und Wollens. Von daher gilt Vielen die Forensik per se schon als Extremfeld der Psychiatrie. Der aktuelle Band aus der Eickelborner Schriftenreihe spannt den Bogen der Abwege und Extreme - angefangen vom forensisch-psychiatrischen Krisenmanagement, einem Extremfall in der klinischen Arbeit, einem Abweg vom Regelbetrieb, über die dramatischen Extreme psychischen Erlebens bei der Borderline-Persönlichkeitsstörung, bis hin zu den desolaten Folgen extremer Gewalt in der Erziehung. Der vorliegende Band zeigt mit der breiten Palette von forensisch-psychiatrischen Themen aus der angewandten klinischen Arbeit, dass die Forensische Psychiatrie nicht nur die psychiatrische Regelversorgung für all jene Patienten ist, deren Störung dazu geführt hat, dass sie innerhalb der Regelversorgung nicht mehr genügend Halt gefunden haben. Vielmehr sind die Forensischen Wissenschaften mehr denn je unverzichtbar für den modernen Rechtsstaat.

Autorentext

mit Beiträgen von J. Aukofer, S. Baar, L. Beckmann, K. Berger, B. Dimmek, M. Dudeck, K. Eichler, J. Endrass, M. Feist, C. Franck, F. Goldbeck, M. Graf, M. Henderson, R. Holzbach, T. Klemm, P. Kling-Lourenco, S. Klingner, G. Konrad, B. Kuhlmann, K. Leichauer, A. Maasch, I. Markiewicz, R. Merkel, A. Mokros, T. Nitsche, S. Otte, C. Pfeiffer, A. Rossegger, F. Sadowski, N. Saimeh, R. Schulte, M. Schulz, R.R. Stammberger, M. Stiels-Glenn, J. Streb, S. Tippelt, N. Vasic, E.R. Vieth, S. Wiecek, K. Wolschina



Zusammenfassung
quot;Die Schriftenreihe zur Forensischen Psychiatrie und der vorliegende Tagungsband geben einen kompakten Überblick zur aktuellen Entwicklung der Forensischen Psychiatrie, neuen Praxisansätzen, Anwendungsforschung, kriminologischen, rechtsphilosophischen, pflegewissenschaftlichen und rechtlichen Fragestellungen. Für Fachkräfte im Bereich der Forensischen Psychiatrie ein unverzichtbares Kompendium zum state of the art der Forensischen Psychiatrie." Dr. phil. Gernot Hahn socialnet Rezensionen 02/2017

Produktinformationen

Titel: Abwege und Extreme
Untertitel: Herausforderungen der Forensischen Psychiatrie
Editor:
EAN: 9783954662845
ISBN: 978-3-95466-284-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: MWV Medizinisch Wiss. Ver
Genre: Ganzheitsmedizin
Anzahl Seiten: 300
Gewicht: 641g
Größe: H240mm x B167mm x T20mm
Veröffentlichung: 23.11.2016
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen