Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abwasserkonzepte

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Abwasserentsorgung macht an den notwendigen Investitionen für den Aufbau der Infrastruktur in den neuen Ländern den größten An... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Abwasserentsorgung macht an den notwendigen Investitionen für den Aufbau der Infrastruktur in den neuen Ländern den größten Anteil aus. Ohne geordnete Abwas serentsorgung gibt es keine Entwicklung von Gewerbegebieten, keine Möglichkeit zur Schaffung oder Erhaltung von Arbeitsplätzen und keine Ausweisung von Wohngebie ten. Die Kommunen haben mit der Pflicht, die Abwasserentsorgung nach den gesetzlichen Vorschriften zu regeln, eine schwere Aufgabe übernommen. Die vorhandenen Ver waltungskapazitäten sind in aller Regel überfordert, und bei der logistischen Abwick lung und der Finanzierung sind die Kommunen auf die Einschaltung Dritter angewie sen. Erstmalig werden auf dem Kongreß die alternativen Lösungskonzepte vom Regiebe trieb bis hin zum privatwirtschaftlichen Betreibermodell geschlossen dargestellt, und zwar basierend auf tatsächlichen Erfahrungen und nachweisbaren Fakten. Anhand nachvollziehbarer Ergebnisse nach Besichtigung freigegebener Anlagen lassen sich für die Vertreter von Kommunen, Abwasserverbänden, Aufsichtsbehörden und Fach firmen die notwendigen Entscheidungsgrundlagen sammeln und Hinweise für die anstehende Jahrhundertaufgabe gewinnen. Witten, Januar 1994 Karl-Ulrich Rudolph Inhalt Karl-Ulrich Rudolph, Witten/Herdecke Möglichkeiten der organisatorischen Umsetzung von Abwasserkonzepten .... 11 U1rich Holesovsky, Halle Wasserversorgung und Abwasserbehandlung in den neuen Bundesländern . . . 23 Wolfhard Klemp, Hamburg Das Abwasserkonzept der Stadt Hamburg (Regiebetrieb) ............. 29 Jochen Stemplewski, Essen Der Umbau des Emschersystems ist eine Herausforderung für die Region . . . . 42 Rolf Rehling, Schwerte Das Kanalisierungskonzept Schwerte (Teilhoheitsmodell) ............. 53 Jürgen Neumann, Frankfurt Realisierung von Betriebsführungs- und Kooperationsgesellschaften in Brandenburg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73 . . . . . . . .

Inhalt

Möglichkeiten der organisatorischen Umsetzung von Abwasserkonzepten.- Wasserversorgung und Abwasserbehandlung in den neuen Bundesländern.- Das Abwasserkonzept der Stadt Hamburg (Regiebetrieb).- Der Umbau des Emschersystems ist eine Herausforderung für die Region.- Das Kanalisierungskonzept Schwerte (Teilhoheitsmodell).- Realisierung von Betriebsführungs- und Kooperationsgesellschaften in Brandenburg.- Erfahrungen mit dem Kooperationsmodell "Süßer See".- Die Abwasserentsorgung im europäischen Wettbewerb - Erfahrungen aus Frankreich, England und Deutschland.

Produktinformationen

Titel: Abwasserkonzepte
Untertitel: Terratec '94. Kongreß West-Ost-Transfer Umwelt vom 8. bis 12. März 1994
Editor:
EAN: 9783815435052
ISBN: 978-3-8154-3505-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 183g
Größe: H228mm x B161mm x T9mm
Jahr: 1994
Auflage: 1994

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel