Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abuela Coca

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Abuela Coca (spanisch: Koks-Oma) ist eine 1991 gegründete Band aus Montevideo in Urugu... Weiterlesen
20%
43.50 CHF 34.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Abuela Coca (spanisch: Koks-Oma) ist eine 1991 gegründete Band aus Montevideo in Uruguay. Ihr Musikstil ist durch eine Mischung aus Rock, Reggae, Rap und afrikanisch-lateinischen Rhythmen geprägt. Die Bands La Vela Puerca und No Te Va Gustar sagen, dass sie von Abuela Coca inspiriert und maßgeblich beeinflusst wurden. Abuela Coca wird 1991 von Alfredo Gianotti (Gesang und Gitarre) zusammen mit den Musikern Cacho Rodríguez (Perkussion), Javier Bonga (Saxophon) und Omar Santiago (Bass) als Los Asesinos de la Abuela Coca (spanisch: Die Mörder der Koksoma) in Montevideo gegründet.

Produktinformationen

Titel: Abuela Coca
Editor:
EAN: 9786130544218
Format: Kartonierter Einband
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 104

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel