Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Abteilung III b

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Die Abteilung III b war der militärische Nachrichtendienst der preußischen/deutschen A... Weiterlesen
20%
47.90 CHF 38.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Die Abteilung III b war der militärische Nachrichtendienst der preußischen/deutschen Armee bis zum Ende des Ersten Weltkrieges (1918). Der Nachrichtendienst wurde 1889 als Sektion im Generalstab begründet. Durch den Ersten Weltkrieg wird die Sektion zu einer Abteilung aufgewertet. Zunächst umfasste das Aufgabengebiet der A III b nur die Spionageabwehr. Eine Auslandsaufklärung war nur begrenzt vorhanden. 1893 wurden zur ?Russlandaufklärung? auch Nachrichtenstationen an den Grenzen des Reichs eingerichtet, so zum Beispiel in Gumbinnen, Jarotschin, Kempen, Lublinitz, Lyck, Soldau und Thorn.

Produktinformationen

Titel: Abteilung III b
Untertitel: Nachrichtendienst, Spionageabwehr, Walter Nicolai, Oberste Heeresleitung, Geheimpolizei, Marinenachrichtendienst
Editor:
EAN: 9786130467241
ISBN: 978-613-0-46724-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Betascript Publishers
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 159g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Veröffentlichung: 01.02.2010
Jahr: 2010