Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abtei Waldsassen

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Das Kloster Waldsassen ist eine Abtei der Zisterzienserinnen in Waldsassen in Ostbayer... Weiterlesen
20%
33.05 CHF 26.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Das Kloster Waldsassen ist eine Abtei der Zisterzienserinnen in Waldsassen in Ostbayern in der Diözese Regensburg. Das der Heiligen Jungfrau Maria geweihte Kloster wurde um 1133 durch Markgraf Diepold III. von Vohburg, der Mönche aus dem Kloster Volkenroda ins Land holte, als Zisterzienserkloster gegründet, und gehörte der Filiation der Primarabtei Morimond an. Es bekam aufgrund eines Privilegs König Konrads III. aus dem Jahr 1147 die Reichsunmittelbarkeit. Papst Lucius III. stellte das Kloster 1185 unter den Schutz der Kurie und bestätigte seinen ausgedehnten Grundbesitz, den die Waldsassener Äbte bis in die Mitte des 14. Jahrhunderts systematisch zu einem geschlossenen Herrschaftsgebiet ausbauten, dem sogenannten Stiftland. Während des Landshuter Erbfolgekrieges (1503/05) wurde Waldsassen niedergebrannt.

Produktinformationen

Titel: Abtei Waldsassen
Editor:
EAN: 9786130428693
Format: Kartonierter Einband
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 60

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen