Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abschied von der D-Mark

  • Kartonierter Einband
  • 196 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kommt er oder kommt er nicht? Und wenn er kommt, was passiert dann mit unserer D-Mark? Diese und ähnliche Fragen beschäftigen mome... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Kommt er oder kommt er nicht? Und wenn er kommt, was passiert dann mit unserer D-Mark? Diese und ähnliche Fragen beschäftigen momentan die gesamte Nation. Klaus Lüpertz zeigt die verschiedenen Szenarien des Euros auf und befaßt sich mit den Auswirkungen der Euro-Einführung für die Geldanlage. Hierbei fehlt auch der Blick ins europäische Ausland nicht."Euro-Währung" ist ein Richtungsweiser für den Kapitalanleger, der heute noch nach verschiedenen Anlagealternativen sucht. Hier wird er jede Menge Hintergrundinformationen erhalten, um "seine" Strategie zu finden.

Autorentext
Klaus Lüpertz war Großkundenbetreuer, Marktanalyst und Spezialist für den Optionsscheinmarkt und ist seit Anfang des Jahres Referent Research bei der Sparkasse Krefeld.

Inhalt
1. Die Entwicklung Europas bis 1945.- 1.1 Geschichtliche Entwicklung.- 1.2 Kulturelle und politische Entwicklung.- 2. Grundlagen und vertragliche Vereinbarungen zur wirtschaftlichen Kooperation seit 1949.- 2.1 23. Mai 1949 - Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland.- 2.2 09. Mai 1950 - Der Schuman-Plan.- 2.3 Die "Pariser Verträge".- 2.4 28. Februar 1986 - Einheitliche Europäische Akte.- 2.5 07. Februar 1992 - Vertrag über die Europäische Union.- 2.6 Weitere Ereignisse in der Entwicklung Europas.- 3. Der Weg zur Europäischen Union -Das Dreistufenmodell.- 3.1. 01. Juli 1990 - Stufe I.- 3.2 01. Januar 1994 - Stufe II.- 3.3 Ob, und falls ja, wann? - Stufe III.- 3.3.1 Phase A: Die Vorlaufphase von Anfang bis Mitte 1998.- 3.3.2 Phase B: Die Umbruchphase von Januar 1999 bis Dezember 2001.- 3.3.3 Phase C: Die letzte Umstellungsphase beginnt am 01. Januar 2002.- 4. Grundüberlegungen und die denkbaren Szenarien.- 4.1 Szenario A: Das "harte" Europa.- 4.2 Szenario B: Das "weiche" Europa.- 4.3 Szenario C: Die EWWU wird zeitlich verschoben.- 4.4 Szenario D: Die Währungsunion "fällt aus".- 5. Grundüberlegungen zur Geldanlage.- 6. Die richtige Geldanlage vor dem Hintergrund der Szenarien.- 6.1 Klassische Geldwerte.- 6.1.1 Sparguthaben.- 6.1.2 Festverzinsliche DM-Anleihen.- 6.1.3 Währungsanlagen.- 6.1.4 Variabel verzinsliche DM-Anleihen.- 6.1.5 Tafelgeschäfte.- 6.1.6 Investmentfondsanteile.- 6.2 Edelmetalle und Diamanten.- 6.2.1 Gold.- 6.2.2 Silber.- 6.2.3 Diamanten.- 6.3 Aktien.- 6.3.1 Allgemeine Überlegungen.- 6.3.2 Ein kurzer Blick über die Aktienmärkte.- 6.4 Sonstige Anlageformen.- 6.4.1 Versicherungen.- 6.4.2 Renten.- 6.4.3 Kreditmärkte.- 7. Immobilien.- 7.1 Die Wohnimmobilie.- 7.1.1 Die eigengenutzte Wohnimmobilie.- 7.1.2 Die Wohnimmobilie als Kapitalanlage.- 7.2 Andere Formen der Immobilienanlage.- 7.2.1 Die Gewerbeimmobilie als Direktanlage.- 7.2.2 Fondslösungen - Der leichte Weg zur Beteiligung an Gewerbeimmobilien.- 7.2.3 Der westdeutsche Immobilienmarkt.- 7.2.4 Der ostdeutsche Immobilienmarkt.- 7.2.5 Der außereuropäische Immobilienmarkt.- 7.2.6 Immobilienspekulation über Aktien.- 8. DM-Vermögen im Ausland.- 9. Die Überlegungen der Nachbarländer.- 9.1 Belgien.- 9.2 Dänemark.- 9.3 Finnland.- 9.4 Frankreich.- 9.5 Griechenland.- 9.6 Großbritannien.- 9.7 Irland.- 9.8 Italien.- 9.9 Luxemburg.- 9.10 Niederlande.- 9.11 Österreich.- 9.12 Portugal.- 9.13 Schweden.- 9.14 Spanien.- 10. Der Euro aus Sicht der Kreditwirtschaft.- 11. Persönlicher Standpunkt.- 12. Die Organe der Europäischen Union.- 12.1 Das Europäische Parlament.- 12.2 Der Rat der Europäischen Union.- 12.3 Die Europäische Kommission.- 12.4 Der Europäische Gerichtshof.- 12.5 Der Europäische Rechnungshof.- 12.6 Der Europäische Rat.- 13. Literaturempfehlungen.- 14. Ansprechpartner in den europäischen Gremien.

Produktinformationen

Titel: Abschied von der D-Mark
Untertitel: Chancen und Risiken der Euro-Währung
Schöpfer:
EAN: 9783322826114
ISBN: 978-3-322-82611-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 196
Gewicht: 227g
Größe: H208mm x B134mm x T15mm
Jahr: 2012
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1996

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel