Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

UN-Friedensmission und afrikanische Initiativen zur Konfliktbeilegung

  • Kartonierter Einband
  • 276 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Sicherung des Weltfriedens ist ein zentrales Ziel der UN. Kaum ein Thema hat die politikwissenschaftliche Subdisziplin "I... Weiterlesen
20%
97.00 CHF 77.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Sicherung des Weltfriedens ist ein zentrales Ziel der UN. Kaum ein Thema hat die politikwissenschaftliche Subdisziplin "Internationale Beziehungen" in den vergangenen zwanzig Jahren so stark beschäftigt wie die Frage, warum die Erwartungen an sie nach dem Ende des Ost-West-Konflikts so stark enttäuscht worden sind. Der afrikanische Kontinent ist dabei die Hauptarena der Bemühungen, mit multilateralen Missionen Kriege zu beenden und Konflikte friedlich zu verregeln. Wie in anderen Regionen auch, so lässt sich auch im Fall der AU eine Tendenz zur Regionalisierung des Diskurses und der Politik, zur "Afrikanisierung", beobachten, derzufolge "afrikanische Probleme" auch "afrikanische Lösungen" finden sollten. Die vorliegende Arbeit beruht auf einem Fallvergleich mit fünf UN-Missionen, die sich seit den 1990er Jahren auf dem afrikanischen Kontinent entwickelt haben.

Autorentext
Dr. rer. pol Abdou Abbas Lat Dior Diop kommt aus dem Senegal und promovierte an der Universität Bremen.

Produktinformationen

Titel: UN-Friedensmission und afrikanische Initiativen zur Konfliktbeilegung
Autor:
EAN: 9783838152844
ISBN: 978-3-8381-5284-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 276
Gewicht: 427g
Größe: H220mm x B150mm x T17mm
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel