Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fachliteratur des Chemikers
A. Nowak

6 Die weitgehende Oberarbeitung des Manuskriptes bot {er ner die Moglichkeit, noch einmal Veranderungen an der Syste matik des Buc... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 352 Seiten  Weitere Informationen
20%
71.00 CHF 56.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

6 Die weitgehende Oberarbeitung des Manuskriptes bot {er ner die Moglichkeit, noch einmal Veranderungen an der Syste matik des Buches vorzunehmen. Insbesondere wurde die "Kurze Auswahlbibliographie" (in die jetzt auch die bisher im Abschnitt B. 6. behandelte biographische und historische Literatur aufgenommen wurde) vor der Behandlung der Bi bliotheksprobleme eingeordnet, so dafj dieser Teil an den Sch1ufj des Buches nickte und unter der erweiterten Thematik "Einfiihrung in das Bibliothekswesen und einige Aspekte der Informatik" zu einem selbstandigen Kapitel wurde. Dabei ist jedoch nach wie vor auf eine eingehendere Darstellung fach spezifischer Probleme der Informatik bewufjt verzichtet wor den, weil dies fiir den Kreis der Informationsnutzer, an den das Buch sich aussch1iefjlich wendet, zu weit fiihren wiirde. Interessenten seien auf die einsch1agige Fach1iteratur, insbe sondere auf das haufig zitierte, sehr empfehlenswerte Buch von MICHAJLOV, CERNYJ und GILJAREVSKIJ verwie sen. Trotz (oder gerade wegen) der genannten Anderungen bin ich mir bewufjt, dafj auch die vorliegende Fassung des Buches nicht frei von Mangeln sein kann, da es fiir einen einzelnen fast unmoglich ist, die gesamte Entwick1ung der Fachliteratur und -information auf dem Gebiet der Chemie vollstiindig und aktuell darzustellen. Ich bin daher auch weiterhin dankbar fiir Korrekturen und Hinweise aller Art. Absch1iefjend mochte ich auch diesmal allen, die mich bei der Abfassung dieser Auflage durch Hinweise oder sonstige Hilfe unterstiitzt haben, Meinen besten Dank aussprechen. Dieser gilt insbesondere Herrn Dr. ROBERT T. BOTTLE (Universitiit Strathclyde/Schottland) und Herrn Dipl.-Ing.

Klappentext

6 Die weitgehende Oberarbeitung des Manuskriptes bot {er­ ner die Moglichkeit, noch einmal Veranderungen an der Syste­ matik des Buches vorzunehmen. Insbesondere wurde die "Kurze Auswahlbibliographie" (in die jetzt auch die bisher im Abschnitt B. 6. behandelte biographische und historische Literatur aufgenommen wurde) vor der Behandlung der Bi­ bliotheksprobleme eingeordnet, so dafj dieser Teil an den Sch1ufj des Buches nickte und unter der erweiterten Thematik "Einfiihrung in das Bibliothekswesen und einige Aspekte der Informatik" zu einem selbstandigen Kapitel wurde. Dabei ist jedoch nach wie vor auf eine eingehendere Darstellung fach­ spezifischer Probleme der Informatik bewufjt verzichtet wor­ den, weil dies fiir den Kreis der Informationsnutzer, an den das Buch sich aussch1iefjlich wendet, zu weit fiihren wiirde. Interessenten seien auf die einsch1agige Fach1iteratur, insbe­ sondere auf das haufig zitierte, sehr empfehlenswerte Buch von MICHAJLOV, CERNYJ und GILJAREVSKIJ verwie­ sen. Trotz (oder gerade wegen) der genannten Anderungen bin ich mir bewufjt, dafj auch die vorliegende Fassung des Buches nicht frei von Mangeln sein kann, da es fiir einen einzelnen fast unmoglich ist, die gesamte Entwick1ung der Fachliteratur und -information auf dem Gebiet der Chemie vollstiindig und aktuell darzustellen. Ich bin daher auch weiterhin dankbar fiir Korrekturen und Hinweise aller Art. Absch1iefjend mochte ich auch diesmal allen, die mich bei der Abfassung dieser Auflage durch Hinweise oder sonstige Hilfe unterstiitzt haben, Meinen besten Dank aussprechen. Dieser gilt insbesondere Herrn Dr. ROBERT T. BOTTLE (Universitiit Strathclyde/Schottland) und Herrn Dipl.-Ing.



Inhalt

1. Einführung.- 1.1. Die Literaturarbeit in der Chemie.- 1.2. Zur Systematik der Chemie und der chemischen Literatur.- 1.3. Inhalt und Aufbau des vorliegenden Buches.- 2. Literatur für Studienanfänger; allgemeine Nachschlage- und Tabellenwerke.- 2.1. Einführungen und Grundlehrbücher der Chemie.- 2.2. Besonders verbreitete Nachschlage- und Tabellenwerke.- 3. Die Praxis der Arbeit mit der chemischen Fachliteratur.- 3.1. Die Identifizierung eines Stoffes.- 3.1.1. Lehrbücher der analytischen Chemie.- 3.1.2. Handbücher und Spezialliteratur der analytischen Chemie.- 3.1.3. Tabellenwerke, Karteien und andere Sammlungen physikalischer Konstanten.- 3.2. Das Aufsuchen eines Herstellungsverfahrens für einen bekannten Stoff.- 3.2.1. Präparative Handbücher und Vorschriftensammlungen.- 3.2.2. Nachschlagewerke.- 3.2.3. Rezepturen und Anleitungen.- 3.3. Das Aufsuchen einer Literaturstelle für eine chemische Reaktion oder eine allgemeine Arbeitsvorschrift.- 3.3.1. Allgemeine Laboratoriumsprobleme.- 3.3.2. Praktikumsbücher.- 3.3.3. Handbücher über chemische Reaktionen.- 3.3.4. Monographien und Übersichtszeitschriften.- 3.4. Das Aufsuchen von Literatur über einen chemisch-technischen Prozeß.- 3.4.1. Lehr- und Handbücher der chemischen Technologie.- 3.4.2. Allgemeine Verfahrenstechnik.- 3.4.3. Stoffwerte, Werkstoffkunde, Korrosionsschutz.- 3.4.4. Apparate- und Maschinenkunde, Meß-, Steuer- und Regeltechnik.- 3.4.5. Betriebs- und Reaktionstechnik.- 3.4.6. Größen und Einheiten, Normen, Standards.- 3.4.7. Projektierung und Leitung chemischer Betriebe; Prozeßmodellierung...- 3.4.8. Arbeits-, Brand- und Umweltschutz.- 3.4.9. Zeitschriften und Referateorgane der chemischen Technologie.- 3.5. Die Bibliographie eines Stoffes oder Sachverhaltes.- 3.5.1. Systematische Handbücher.- 3.5.2. Chemische Referateorgane.- 3.5.3. Das Arbeiten mit Originalzeitschriften (Primärliteratur).- 3.5.4. Patentliteratur.- 3.5.5. Register.- 3.5.6. Bemerkungen zur chemischen Nomenklatur.- 3.5.7. Dissertationen, Institutspublikationen, Werkzeitschrif ten.- 3.5.8. Persönliche Mitteilungen, Vorträge, Tagungsberichte und sonstige Quellen.- 4. Kurze Auswahlbibliographie der chemischen Grenzgebiete und anderer Fachgebiete im Zusammenhang mit der Arbeit des Chemikers.- 4.1. Biographische und historische Literatur.- 4.2. Physikalische Chemie.- 4.3. Lebensmittelchemie.- 4.4. Biowissenschaf ten.- 4.4.1. Biochemie und physiologische Chemie.- 4.4.2. Pharmazie und Toxikologie.- 4.4.3. Botanik und Zoologie.- 4.4.4. Medizin.- 4.5. Nichtchemische Naturwissenschaften.- 4.6. Mathematik, mathematische Statistik.- 4.7. Rechtsfragen in der betrieblichen Praxis.- 4.8. Operationsforschung, Organisations- und Leitungswissenschaft.- 4.9. Wirtschaftsfragen, Wirtschaftsstatistik, Marktforschung.- 5. Einführung in das Bibliothekswesen und einige Aspekte der Informatik.- 5.1. Bibliotheken, ihre Anlage und ihre Benutzung.- 5.2. Bibliographien (Tertiärliteratur).- 5.3. Probleme der Literaturaufbereitung (Dokumentation).- 5.4. Übersetzen und Übersetzungen, Wörterbücher, Sprachhilfsmittel.- 5.5. Ordnungs- und Klassifikationssysteme.- 5.6. Lochkarten und Schlüsselsysteme.- 5.7. Schnellinformations- und Dokumentationsdienste.- 5.8. Zu Fragen der zweckmäßigen Nutzung von Anlagen und Einrichtungen zur maschinellen Informationsverarbeitung.- 6. Anhang.- 6.1. Protokollführung und Protokollauswertung.- 6.2. Vorbereitung und Durchführung eines wissenschaftlichen Vortrages..- 6.3. Die Abfassung einer wissenschaftlichen Arbeit.- 6.4. Tabellen.- Tabelle 1: Die wichtigsten bibliographischen Abkürzungen aus dem Russischen und Lateinischen.- Tabelle 2: Verschiedene Transliterationsformen und Transkription russischer Eigennamen aus dem kyrillischen Alphabet.- Tabelle 3: Zeitschriften mit wechselnden Titeln und unregelmäßigen Bandnummern (Auswahl).- Tabelle 4: Synoptische Stichtabelle der Bandnummern ausgewählter Zeitschriften.- 7. Literaturverzeichnis.- Abkürzungsverzeichnis.- Kreuzregister (Autoren- und Titelregister).

Produktinformationen

Titel: Fachliteratur des Chemikers
Untertitel: Einführung in ihre Systematik und Benutzung mit einer Übersicht über wichtige Werke
Autor: A. Nowak
EAN: 9783798504226
ISBN: 978-3-7985-0422-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Steinkopff
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 377g
Größe: H203mm x B127mm x T18mm
Jahr: 1976
Auflage: 3. Aufl.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen