Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gleißendes Glück

  • Kartonierter Einband
  • 208 Seiten
(4) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Ein unkonventioneller Liebesroman um eine liebenswert weltfremde Protagonistin von der schottischen Autorin A. L. Kennedy.Manchmal... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ein unkonventioneller Liebesroman um eine liebenswert weltfremde Protagonistin von der schottischen Autorin A. L. Kennedy.

Manchmal ist Glücklichsein so schön, dass es fast weh tut Die Schüchternheit von Helen Brindle täuscht - dahinter verbirgt sich ein reiches Seelenleben. Gott ist ihr einziger Vertrauter, mit seiner Hilfe erträgt sie die Ehehölle mit dem gewalttätigen Mr. Brindle. Doch dann macht sie eines Abends im Fernsehen Bekanntschaft mit einem Kybernetiker des Glücks, Professor Edward E. Gluck. Von ihm erhofft sie sich Erlösung von Fantasien, Liebessehnen und Alltagstristesse. Gluck gibt sich als weit gereister Spezialist in Sachen Lebensglück. Doch seine professionelle Kühle ist nur Fassade. Zwei Menschen, zwei Herzen, zwei Seelen begegnen sich.

raquo;Meisterin im Verfassen menschlicher Dramen.«
Rolf Hürzeler, kulturtipp 26.11.2016

Autorentext

A.L. Kennedy, 1965 im schottischen Dundee geboren, wurde bereits mit ihrem ersten Roman ›Einladung zum Tanz‹ (2001) berühmt und zählt zu den wichtigsten zeitgenössischen englischen Autorinnen. Sie wurde mit zahlreichen wichtigen Literaturpreisen ausgezeichnet. 2007 erhielt sie den Österreichischen Staatspreis für Europäische Literatur. Kennedy lebt in Glasgow. Sie unterrichtet Kreatives Schreiben an der University of Warwick.



Klappentext

Manchmal ist Glücklichsein so schön, dass es fast weh tut


Die Schüchternheit von Helen Brindle täuscht - dahinter verbirgt sich ein reiches Seelenleben. Gott ist ihr einziger Vertrauter, mit seiner Hilfe erträgt sie die Ehehölle mit dem gewalttätigen Mr. Brindle. Doch dann macht sie eines Abends im Fernsehen Bekanntschaft mit einem Kybernetiker des Glücks, Professor Edward E. Gluck. Von ihm erhofft sie sich Erlösung von Fantasien, Liebessehnen und Alltagstristesse. Gluck gibt sich als weit gereister Spezialist in Sachen Lebensglück. Doch seine professionelle Kühle ist nur Fassade. Zwei Menschen, zwei Herzen, zwei Seelen begegnen sich.



Zusammenfassung

Manchmal ist Glücklichsein so schön, dass es fast weh tut


Die Schüchternheit von Helen Brindle täuscht dahinter verbirgt sich ein reiches Seelenleben. Gott ist ihr einziger Vertrauter, mit seiner Hilfe erträgt sie die Ehehölle mit dem gewalttätigen Mr. Brindle. Doch dann macht sie eines Abends im Fernsehen Bekanntschaft mit einem Kybernetiker des Glücks, Professor Edward E. Gluck. Von ihm erhofft sie sich Erlösung von Fantasien, Liebessehnen und Alltagstristesse. Gluck gibt sich als weit gereister Spezialist in Sachen Lebensglück. Doch seine professionelle Kühle ist nur Fassade. Zwei Menschen, zwei Herzen, zwei Seelen begegnen sich.

Produktinformationen

Titel: Gleißendes Glück
Untertitel: Roman. Deutsche Erstausgabe
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783423144889
ISBN: 978-3-423-14488-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: DTV
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 227g
Größe: H193mm x B121mm x T22mm
Veröffentlichung: 18.03.2016
Jahr: 2016
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen