Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bilanzrechtsreformgesetz

  • Kartonierter Einband
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Bundesjustizministerium will die Unabhängigkeit der Abschlussprüfer stärken. Deshalb wurde im Dezember 2003 der Referentenentw... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Bundesjustizministerium will die Unabhängigkeit der Abschlussprüfer stärken. Deshalb wurde im Dezember 2003 der Referentenentwurf eines Bilanzrechtsreformgesetzes vorgestellt. Zentraler Punkt der neuen Regelungen ist das Selbstprüfungsverbot. Wirtschaftsprüfer dürfen keine Abschlussprüfung vornehmen, wenn diese bestimmte im Referentenentwurf genannte Tätigkeiten für das Unternehmen erbracht haben. Die EU-Kommission plant in Reaktion auf die jüngsten Bilanzskandale eine Verschärfung der Vorschriften für Wirtschaftsprüfer.

Klappentext

Das Bundesjustizministerium will die Unabhängigkeit der Abschlussprüfer stärken. Deshalb wurde im Dezember 2003 der Referentenentwurf eines Bilanzrechtsreformgesetzes vorgestellt. Zentraler Punkt der neuen Regelungen ist das Selbstprüfungsverbot. Wirtschaftsprüfer dürfen keine Abschlussprüfung vornehmen, wenn diese bestimmte im Referentenentwurf genannte Tätigkeiten für das Unternehmen erbracht haben. Die EU-Kommission plant in Reaktion auf die jüngsten Bilanzskandale eine Verschärfung der Vorschriften für Wirtschaftsprüfer.

Produktinformationen

Titel: Bilanzrechtsreformgesetz
Autor:
EAN: 9783737940283
ISBN: 978-3-7379-4028-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GBI-Genios Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel