Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Schwerkraft auf der Spur

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In diesem Buch wird der Versuch unternommen, Schülern der oberen Klassen und allen, die sich für Physik inter essieren, etwas über... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In diesem Buch wird der Versuch unternommen, Schülern der oberen Klassen und allen, die sich für Physik inter essieren, etwas über die Gravitation zu vermitteln. Durch die gravitative Wechselwirkung-die schwächste aller in der Natur bekannten Wechselwirkungen-wird die Bewegung der Himmelskörper, der Planeten, Sterne und Galaxien, sowie die Entwicklung des Universums als Ganzes bestimmt. Unter Laborbedingungen sind die gra vitativen Effekte jedoch so klein, daß es keine leichte Aufgabe ist, sie zu messen. Als die Autoren dieses Buch über die gravitative Wechselwirkung schrieben, bemühten sie sich, dem Aus spruch des sowjetischen Physikers I. Je. Tamm zu folgen: "Ein Student ist keine Gans, die man füllen, sondern eine Fackel, die man anzünden muß." Offensichtlich gilt das auch für Schüler (von denen ja einige später Studenten werden). Daher haben sich die Autoren folgende Aufgabe gestellt: Erstens wollen sie den Leser mit den modernen Vorstellungen über die gravitative Wechselwirkung be kannt machen. Zweitens wollen sie ihn empfinden lassen, wie die erstaunlichen Besonderheiten der Gravitation im Experiment zutage treten. In diesem Buch wird auch ein wenig über die histori sche Entwicklung der Ideen und Experimente berichtet.

Klappentext

In diesem Buch wird der Versuch unternommen, Schülern der oberen Klassen und allen, die sich für Physik inter­ essieren, etwas über die Gravitation zu vermitteln. Durch die gravitative Wechselwirkung-die schwächste aller in der Natur bekannten Wechselwirkungen-wird die Bewegung der Himmelskörper, der Planeten, Sterne und Galaxien, sowie die Entwicklung des Universums als Ganzes bestimmt. Unter Laborbedingungen sind die gra­ vitativen Effekte jedoch so klein, daß es keine leichte Aufgabe ist, sie zu messen. Als die Autoren dieses Buch über die gravitative Wechselwirkung schrieben, bemühten sie sich, dem Aus­ spruch des sowjetischen Physikers I. Je. Tamm zu folgen: "Ein Student ist keine Gans, die man füllen, sondern eine Fackel, die man anzünden muß." Offensichtlich gilt das auch für Schüler (von denen ja einige später Studenten werden). Daher haben sich die Autoren folgende Aufgabe gestellt: Erstens wollen sie den Leser mit den modernen Vorstellungen über die gravitative Wechselwirkung be­ kannt machen. Zweitens wollen sie ihn empfinden lassen, wie die erstaunlichen Besonderheiten der Gravitation im Experiment zutage treten. In diesem Buch wird auch ein wenig über die histori­ sche Entwicklung der Ideen und Experimente berichtet.



Inhalt

1. Über das physikalische Experiment im allgemeinen und über die Gravitationsexperimente im besonderen.- 2. Was wußte Newton über die Schwerkraft?.- 3. Die Relativität der Bewegung.- 4. Was besagt die Allgemeine Relativitätstheorie?.- 5. Welche Beobachtungshinweise liefert die Allgemeine Relativitätstheorie?.- 6. Das Meßpotential der Menschheit-gestern und heute.- 7. Wieviele Massesorten gibt es?.- 8. Wie entsteht die Rot- bzw. Violettverschiebung elektromagnetischer Wellen?.- 9. Die Sonne verzerrt das Bild der Metagalaxis und verzögert Radioechos.- 10. Inwiefern irrte Kepler?.- 11. Das Gravitationsfeld rotierender Körper.- 12. Wie kann man Gravitationswellen empfangen?.- 13. Wie "erkennt" man ein Schwarzes Loch?.- 14. Die Gravitation am Rande der Metagalaxis.- 15. Ist die Gravitationskonstante wirklich konstant? (Über andere Gravitationstheorien).- Schlußwort.- Anhang: Welchen Nutzen besitzt die Gravimetrie, und gibt es Schwerelosigkeit auf der Umlaufbahn?.

Produktinformationen

Titel: Der Schwerkraft auf der Spur
Autor:
Schöpfer:
EAN: 9783322005144
ISBN: 978-3-322-00514-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
Genre: Atom- & Kernphysik
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 184g
Größe: H200mm x B125mm x T10mm
Jahr: 1989
Auflage: 1989

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen