Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ermittlung von Eigenspannungen in der Kaltmassivumformung

  • Kartonierter Einband
  • 168 Seiten
Inhalt 1 Einleitung und Aufgabenstellung.- 2 Stand der Erkenntnisse.- 3 Formulierung und Implementierung des verwendeten Lösungsve... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Inhalt

1 Einleitung und Aufgabenstellung.- 2 Stand der Erkenntnisse.- 3 Formulierung und Implementierung des verwendeten Lösungsverfahrens.- 3.1 Das Variationsprinzip: Prinzip der virtuellen Verschiebungen.- 3.2 Diskretisierung des Kontinuums mit Finiten Elementen.- 3.2.1 Angewandte Finite-Element-Typen.- 3.2.2 Diskretisierung des Prinzips der virtuellen Geschwindigkeiten.- 3.3 Beschreibung des inkrementellen Lösungsverfahrens.- 3.3.1 Behandlung der geometrischen Nichtlinearität.- 3.3.2 Behandlung der materiellen Nichtlinearität.- 3.4 Behandlung der Randbedingungen.- 3.4.1 Gekrümmte Wirkfugen und Berücksichtigung der Reibung.- 3.4.2 Zeitlich nichtlineare Kontaktprobleme.- 3.5 Implementierung des Rechenverfahrens:Das Rechenprogramm EPDAN.- 4 Überprüfung des Rechenverfahrens.- 4.1 Rotationssymmetrisches Stauchen ohne Reibung.- 4.2 Vergleich mit der elementaren Plastizitätstheorie beim Voll-Vorwärts-Fließpressen (VVFP).- 4.3 Vergleich mit anderen Näherungsverfahren.- 4.3.1 Vergleichsrechnungen mit einem starr-plastischen FE-Rechenprogramm.- 4.3.2 Vergleichsrechnungen mit einem elastisch-plastischen FE-Rechenprogramm.- 5 Eigenspannungen in kaltumgeformten Massivteilen.- 5.1 Überblick.- 5.2 Voll-Vorwärts-Fließpressen (VVFP).- 5.2.1 Einleitung.- 5.2.2 Exemplarische Berechnung der Verfahrensfolge.- 5.2.3 Parametervariationen.- 5.3 Verjüngen.- 5.4 Hohl-Vorwärts-Fließpressen (HVFP).- 5.5 Drahtziehen.- 6 Experimentelle Ermittlung von Eigenspannungen.- 6.1 Einleitung.- 6.2 Grundlagen und Voraussetzungen der angewandten Meßverfahren.- 6.2.1 Sachssches Ausbohrverfahren.- 6.2.2 Röntgenographische Spannungsmessung.- 6.3 Durchführung der Versuche und Messungen.- 6.3.1 Versuchsduchführung.- 6.3.2 Mechanische Eigenspannungsmessung.- 6.3.3 Röntgenographische Eigenspannungsmessung.- 6.4 Experimentelle Ergebnisse und Vergleich mit Berechnungen.- 7 Folgerungen für die Praxis.- 8 Zusammenfassung und Ausblick.- Schrifttum.- Anhang A: Grundlagen der nichtlinearen Kontinuumsmechanik.- A.l Notationsvereinbarung.- A.2 Nichtlineare Kinematik.- A.2.1 Endliche Verzerrungen.- A.2.2 Kinematische Definitionen von Spannungen.- A.3 Elastisch-plastisches Stoffgesetz.- A.3.1 Forderung der Objektivität.- A.3.1.1 Axiom der Objektivität.- A.3.1.2 Objektive Spannungsgeschwindigkeiten.- A.3.2 Stoffgesetz nach Prandtl-Reuß.- A.3.3 Invertierung und Verallgemeinerung des Prandtl-Reuß-Stoffgesetzes.

Produktinformationen

Titel: Ermittlung von Eigenspannungen in der Kaltmassivumformung
Autor:
EAN: 9783540164982
ISBN: 978-3-540-16498-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Mechanik & Akustik
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 225g
Größe: H210mm x B148mm x T9mm
Jahr: 1986
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen