Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ein Adaptive - Control - Optimization - System für das Fräsen

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
Die vorliegende Arbeit entstand wahrend meiner Tatig­ keit als wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl und Institut fUr Werkzeu... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Die vorliegende Arbeit entstand wahrend meiner Tatig­ keit als wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl und Institut fUr Werkzeugmaschinen und Betriebstechnik der Universitat Karlsruhe. Herrn Professor Dr.-Ing. H. Victor, dem inzwischen ver­ storbenen Leiter des Instituts, gilt mein Dank an erster Stelle. Seine groBzUgige UnterstUtzung ermoglichte mir die DurchfUhrung der Untersuchungen, deren Fortgang er mit stetem Interesse verfolgte. Herrn Professor Dr.-Ing. W. Konig, dem Leiter des Lehr­ stuhls fUr Technologie der Fertigungsverfahren am Laboratorium fUr Werkzeugmaschinen und Betriebslehre der RWTH Aachen, danke ich fUr die eingehende Durch­ sicht der Arbeit und die Ubernahme des Hauptreferates nach dem Tode von Professor Victor. FUr die Korreferate und Hinweise zur Darstellung der Arbeitsergebnisse mochte ich mich bei Professor Dr.-Ing. U. Rembold, vom Institut fUr Informatik III (Planungs­ und Programmiertechniken fur ProzeBrechner) und Professor Dr.-Ing. H. Grabowski, dem Leiter des Instituts fur Rechneranwendung in Planung und Konstruktion, bedanken. Mein Dank gilt auch allen Mitarbeitern des Instituts und den Studenten, die mir bei der DurchfUhrung der Ar­ beit halfen und besonders den Kollegen, die mir in zahl­ reichen Diskussionen wertvolle Hinweise gaben.



Inhalt

1. Einleitung.- 2. Stand der Kenntnisse.- 3. Ziele, Aufgabenstellung und Abgrenzung des Aufgabengebietes.- 4. Grundlagen und Voraussetzungen für den Einsatz und den Entwurf der Aco-System-Komponenten.- 4.1 Zeitverhalten und Genauigkeit.- 4.2 Zielfunktion.- 4.3 Strategiegrundgedanken und Voraussetzungen.- 5. Erfassung Der MessgröSsen.- 5.1 Momentensensor.- 5.2 Temperatursensor.- 5.3 Verschleißsensor.- 5.3.1 Anforderungen und Wahl des Sensortyps.- 5.3.2 Meßprinzip.- 5.3.3 Konstruktive Ausführung.- 5.4 Meßsignalübertragung.- 5.4.1 Anforderungen.- 5.4.2 Aufbau des Übertragungssystems.- 5.5 Elektronische Vorauswertung der Meßsignale.- 6. Fräsversuche.- 6.1 Versuchsziele, Versuchsumfang und Versuchsbedingungen.- 6.2 Versuchsaufbau.- 6.3 Verarbeitung der Meßdaten.- 6.3.1 Steuerung der Dateneingabe.- 6.3.2 Behandlung von systematischen und zufälligen Meßfehlern.- 6.4 Betriebsverhalten der Sensoren.- 6.4.1 Einsatzbereich der Sensoren.- 6.4.2 Störeinflüsse und Meßgenauigkeit bei der Verschleißmessung.- 6.5 Untersuchungen zum Fräsprozeß.- 6.5.1 Messungen bei konstanten Schnittbedingungen über der Standzeit.- 6.5.2 Messungen bei Variation der Schnittbedingungen während der Standzeit des Werkzeugs.- 7. Entwicklung des Aco-Reglers.- 7.1 Signalvorfilterung.- 7.2 Zielfunktion.- 7.3 Suchverfahren.- 7.4 Regleraufbau.- 8. Aufbau und Test des Aco-Systems.- 9. Zusammenfassung.- 10 Literaturverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Ein Adaptive - Control - Optimization - System für das Fräsen
Autor:
EAN: 9783540109488
ISBN: 978-3-540-10948-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Technik
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 215g
Größe: H210mm x B148mm x T8mm
Jahr: 1981