Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Receptionsorgane II

  • Kartonierter Einband
  • 901 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Inhalt
Sehraum und Augenbewegungen.- Sehschärfe (zentrale und periphere).- A. Allgemeines.- B. Begriffsbestimmung.- C. Die Feinheit des optischen Raumsinnes (Hering).- D. Das optische Auflösungsvermögen.- 1. Minimum visible.- 2. Minimum separabile.- E. Beziehungen zwischen Sehschärfe und Netzhautelementen (Zapfenmosaik).- F. Verschiedene Einflüsse auf die Sehschärfe.- 1. Beleuchtung und Kontrast.- 2. Die Sehschärfe in monochromatischem Lichte.- 3. Einfluß der Pupille.- 4. Einfluß des Lebensalters.- 5. Sonstiges.- G. Die Sehschärfe der Netzhautperipherie.- H. Die klinische Messung der Sehschärfe und ihre Ergebnisse.- J. Pathologisches.- Die Sehgifte und die Pharmakologie des Sehens.- Optischer Baumsinn.- I. Empfindungsanalyse des Raumsinnes; subjektiver und objektiver Raum.- II. Raumsinn des Einzelauges.- A. Allgemeines Lageunterscheidungsvermögen.- Grenzen des Raumsinnes.- B. Radiäre Abstufung der relativen Lokalisation bei ruhendem Blick.- 1. Anscheinende Streckendiskrepanzen.- 2. Streckendiskrepanzen und Abbildungsfehler.- a) Homozentrische Bildverzerrung.- b) Regression des Perspektivitätszentrums mit der Exzentrizität.- c) Asymmetrien der Abbildung.- d) Astigmatik der Abbildung.- C. Richtungsdiskrepanzen; funktionelle Gliederung und Einteilung der Netzhaut unter Bezugnahme auf die absolute Lokalisation.- D. Absolute Lokalisation; Problem des Aufrechtsehens. (Bedeutung der Umkehrung des Netzhautbildes; Einfluß der Kopfstellung).- E. Optischer Größensinn. (Subjektiver Maßstab im Sehfelde).- 1. Begriff und Änderung des allgemeinen Maßstabes.- 2. Partielle Maßstabänderungen,. geometrisch-optische Täuschungen.- 3. Scheinbare Form des Himmels und der Erde.- III. Raumsinn des Doppelauges.- A. Das Binokularsehen mit korrespondierenden Stellen beider Netzhäute. (Haploskopie im engeren Sinne).- 1. Grundbegriff und Kriterien der Korrespondenz.- a) Definition der Korrespondenz.- b) Kriterien der Korrespondenz.- 2. Die Lage der korrespondierenden Stellenpaare.- a) Sog. geometrischer und empirischer Horopter.- b) Korrespondenzdiskrepanz und Symmetriediskrepanz; Begriff der "Zie-hung" im Horopter.- 3. Abhängigkeit des empirischen Horopters von der Farbe und der Zeit (Farbhoropter, Momenthoropter).- a) Farbhoropteren.- b) Zeithoropteren.- 4. Wechselwirkung beider Sehfelder.- a) Gleichsinnige Wechselwirkung der korrespondierenden Netzhautstellen.- b) Gegensinnige Wechselwirkung beider Augen: binokularer Kontrast.- c) Frage des Hintereinandersehens sowie der Unterscheidbarkeit rechts-und linksäugiger Eindrücke.- B. Das Sehen mit disparaten Stellen beider Netzhäute.- 1. Einfachsehen und Doppeltsehen mit höhen- wie querdisparaten Stellen.- 2. Die Stereofunktion querdisparater Netzhautstellen.- a) Analyse der Stereofunktion.- b) Bedingungen der Stereofunktion.- c) Stereoskopische Sehschärfe und Unterschiedsempfindlichkeit.- d) Wheatstone-Panumscher Grenzfall.- 3. Stereoskopische Ordnungs- und Maßwerte: stereoskopisches Augenmaß.- 4. Nichtstereoskopische oder nichtdisparative Tiefenlokalisation: "empirische Lokalisationsmotive, stereoskopische Täuschungen (Pseudoskopie).- 5. Das räumliche Sehen Schielender.- 6. Die egozentrische Lokalisation.- 7. Die Lokalisation bei bewegtem Blick.- 8. Theorien des optischen Raumsinnes.- a) Fundamentalforderungen.- b) Kritische Übersicht der Lokalisationstheorien.- Herkunft der Lokalisationsgrundlagen: Empirismus und Nativismus.- Augenbewegungen.- I. Mechanik des Bulbusgelenkes.- Gelenkmechanisches.- Muskelmechanisches.- Bewegungsformen des Augapfels.- II. Achsen und Drehkomponenten der einzelnen Augenmuskeln.- III. Bewegungsgesetze des Einzelauges.- A. Dondersches Gesetz.- B. Listingsches Gesetz: Vertikaloperation von Augenmuskeln.- 1. Allgemeine Fassung.- 2. Motorenanalyse des Listingschen Gesetzes: Vertikal- (Hebungs-Senkungs-) Kooperation von Augenmuskeln.- 3. Rationierung der Orientierungsänderung oder Neigung bei der Listingschen Bewegungsweise.- Direkte Ableitung.- Einfluß

Produktinformationen

Titel: Receptionsorgane II
Untertitel: Photoreceptoren Zweiter Teil
Autor:
EAN: 9783642891694
ISBN: 3642891691
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 901
Gewicht: g
Größe: H244mm x B244mm x T170mm
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1931