Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

7. Österreichischer Zeitgeschichtetag 2008

Im Mai 2008 organisierte das Institut für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck den 7. Österreichischen Zeitgeschichtetag: ein ... Weiterlesen
944 Seiten  Weitere Informationen
20%
99.65 CHF 79.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Im Mai 2008 organisierte das Institut für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck den 7. Österreichischen Zeitgeschichtetag: ein Forum aktueller Forschungsfelder und -leistungen der Zeitgeschichte, ein "Scharnier" der Wissenschaft zu einem breiteren Publikum und Gelegenheit für persönliche Begegnungen. Die vorliegenden 111 Beiträge spiegeln die gesamte Breite der Disziplin wider. Schwerpunkt sind die 1960er Jahre mit dem Revolutionsjahr "1968" und die öffentliche Auseinandersetzung über die 68er-Bewegung. Darüber hinaus werden folgende Themenfelder behandelt: - Nationalsozialismus - Erinnerung und Gedächtnis - Gender - Didaktik - Gegenwartsgeschichte - Dorf und Stadt - Besatzungszeiten - Nachkriegszeiten - Austrofaschismus - Außereuropäische Geschichte - Migration HerausgeberInnen: Ingrid Böhler, Eva Pfanzelter, Thomas Spielbüchler und Rolf Steininger, alle Institut für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck.

Autorentext
Rolf Steininger, Dr. phil., em. ordentlicher Universitätsprofessor, 1984 - 2010 Leiter des Instituts für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck; Studium der Anglistik und Geschichte in Marburg, Göttingen, München, Lancaster und Cardiff. Bis 1983 Professor an der Universität Hannover, Senior Fellow des Eisenhower Center for American Studies der University of New Orleans und Jean Monnet-Professor, Gastprofessor an den Universitäten Tel Aviv, Queensland (Australien), New Orleans, Aufenthalte als Gastwissenschaftler in Saigon, Hanoi und Kapstadt. Seit 2008 auch an der Freien Universität Bozen tätig. Zahlreiche Veröffentlichungen sowie international preisgekrönte Fernseh-, Film- und Hörfunkproduktionen.

Produktinformationen

Titel: 7. Österreichischer Zeitgeschichtetag 2008
Untertitel: 1968 - Vorgeschichten - Folgen. Bestandsaufnahme der österreichischen Zeitgeschichte
Editor: Böhler, Ingrid Pfanzelter-Sausgruber, Eva Spielbüchler, Thomas Steininger, Rolf
EAN: 9783706548670
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 944
Gewicht: 1409g
Größe: H60mm x B234mm x T156mm
Auflage: zahlreiche s/w-Abbildungen

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen