Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

50 Jahre "Soziologische Phantasie und Exemplarisches Lernen"

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Publikation "Soziologische Phantasie und Exemplarisches Lernen" von Oskar Negt aus den späten 60er Jahren des letzten Jahrhund... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Publikation "Soziologische Phantasie und Exemplarisches Lernen" von Oskar Negt aus den späten 60er Jahren des letzten Jahrhunderts hat die außerschulische politische Bildung in besonderer Weise herausgefordert, beeinflusst und geprägt. Der vorliegende Tagungsband blickt zurück, resümiert und fragt nach der heutigen Bedeutung der damit verbundenen und weiterentwickelten Überlegungen.

Autorentext

Hustedt Heimvolkshochschule: Das Bildungszentrum Heimvolkshochschule Hustedt bietet seit 1948 politische Bildung praxisnah, kritisch-emanzipatorisch und offen für alle Interessierten.

Produktinformationen

Titel: 50 Jahre "Soziologische Phantasie und Exemplarisches Lernen"
Untertitel: Tagungsband Emanzipative politische Bildung
Editor:
EAN: 9783735758521
ISBN: 978-3-7357-5852-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 214g
Größe: H216mm x B134mm x T12mm
Jahr: 2014
Auflage: 2. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel