Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

4. Österreichische Artificial-Intelligence-Tagung

  • Kartonierter Einband
  • 216 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Band ist der Bericht von einer Tagung zum Thema Verarbeitung natürlicher Sprache am Computer. Er enthält Lang- und Kurzbeit... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieser Band ist der Bericht von einer Tagung zum Thema Verarbeitung natürlicher Sprache am Computer. Er enthält Lang- und Kurzbeiträge führender Wissenschaftler aus dem deutschsprachigen Raum sowie aus den USA. Alle Teilbereiche der Sprachverarbeitung wie Morphologie, Parsing, semantische Analyse und Verarbeitung gesprochener Sprache werden abgedeckt. Das Ziel der Tagung war eine Darstellung des Themas, die die Verarbeitung der deutschen Sprache in den Mittelpunkt rückt. So behandeln die Beiträge einige speziell für das Deutsche entwickelte Systeme, sowie Adaptierungen von für das Englische bewährten Formalismen für die Anwendung auf das Deutsche. Dadurch liefert dieses Buch zum ersten Mal eine kompakte Zusammenstellung der neuesten Forschungsergebnisse unter diesem speziellen Gesichtspunkt.

Inhalt
Allgemeiner Teil.- Knowledge Representation Problems for Natural Language Understanding (Abstract).- Generation and Recognition of Inflectional Morphology.- MORPHIX - A Fast Realization of a Classification-Based Approach to Morphology.- Determinatoren und Quantoren in einer kategorialen Unifikationsgrammatik des Deutschen.- The Problem of Overgeneration in Parsing Processes and the Aid of Linguistic Generalizations.- Wo trifft 'treffen' 'Treffen'? Zur semantischen Repräsentation nominalisierter Verben.- Automatische Messung der Dauer von Lauten in lautsprachlichen Äußerungen.- Prosodiesteuerung in der Sprachsynthese.- Flexible Generierung von natürlichsprachigen Abstracts aus Textrepräsentationsstrukturen.- Anwendung einer logischen Grammatik zur Generierung deutscher Texte.- Resolving Anaphoric References in a DRT-based Dialogue System.- Repräsentation von Pluralanaphern.- Functional Uncertainty and Functional Precedence in Continental West Germanic.- Linguistisches Wissen und Strategie in einer syntaktischen Analyse des Deutschen.- Die Kontrollbeziehung bei Nomen mit abhängigem zu-Infinitiv.- Zur Behandlung von Funktionsverbgefügen im Deutschen.- Workshop: Generierung.- Überlegungen zu einer Two-level Morphologie für das Deutsche.- Zum Lexikonzugriff bei der Generierung mit GPSG.- Anwendbarkeit von Unifikationsgrammatiken für effizientes Generieren.- Die Übertragung des MUMBLE-Generators für die Generierung von Deutsch.- Teaching a Second Language to a Computer: A Programmer's View.- Workshop: Unifikationsgrammatiken.- Tree Adjoining Grammars mit Unifikation.- Einige Erweiterungen disjunktiver Merkmalsbeschreibungen.- Non-Constituent-Coordination ohne Funktionale Komposition und Typenanhebung.

Produktinformationen

Titel: 4. Österreichische Artificial-Intelligence-Tagung
Untertitel: Wiener Workshop Wissensbasierte Sprachverarbeitung Wien, 29.-31. August 1988 Proceedings
Editor:
EAN: 9783540501800
ISBN: 978-3-540-50180-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 380g
Größe: H244mm x B170mm x T11mm
Jahr: 1988

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel