Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

2010

  • Fester Einband
  • 238 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
wenn man Europa als einen Kommunikationsraum und -zusammenhang versteht, dann liegt die Versuchung nahe, nach den Menschen zu frag... Weiterlesen
20%
68.90 CHF 55.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

wenn man Europa als einen Kommunikationsraum und -zusammenhang versteht, dann liegt die Versuchung nahe, nach den Menschen zu fragen, die in der (Vor-)Moderne diesen Raum "erfahren" und in ihm kommuniziert haben. Das Jahrbuch 2010 stellt "europäische" Erfahrungen von Künstlern - Maler, Bildhauer, Architekten, aber auch Musiker - vor. Die Grundannahme ist, dass sich Künstler mehr als andere Sozialgruppen von ihrer jeweiligen Umgebung, die sie "erfahren", inspirieren lassen, aus dem fremden Ambiente Anregungen aufnehmen und in ihrem jeweiligen Werk umsetzen. Dass sie auch aus ihrer angestammten Heimat Impulse in ihren neuen künstlerischen Kontext einfließen lassen, versteht sich von selbst - Transferleistungen erfolgten grund-sätzlich in beiden Richtungen.

Autorentext
Heinz Duchhardt, geb. 1943, ist Professor für Neuere Geschichte und Direktor des Instituts für Europäische Geschichte in Mainz.

Klappentext

Herausgegeben von Heinz Duchhardt, wissenschaftliche Leitung: Zaur Gasimov Schwerpunktthema: Erfahrungsraum Europa E. Leuscher: Epistemische und soziale Aspekte der Auslandsaufenthalte deutschsprachiger Künstler M. Castor: Rubens und Europa A. Maglio: Die Schinkelschüler und die Reise nach Italien R.-M. Dobler: Arno Breker zwischen Paris, Rom und Berlin Chr. Harer: Italienische Musiker am Hofe Johann Friedrichs in Hannover B. Dogramaci: Deutsch-türkische Künstlermigrationen im frühen 20. Jahrhundert J. Drost: Max Ernst zwischen Welterkundung und Vertreibung Beiträge zu anderen Themen S. Groenveld: Der zwölfjährige Waffenstillstand in den Niederlanden von 1609 Europa-Institute R. Motika/Chr. Ramm: TürkeiEuropaZentrum Hamburg A. Kirch: Estlands Europa-Institut als Klein-Laboratorium der sozialen Europaforschung

Produktinformationen

Titel: 2010
Untertitel: Bd.11
Editor:
EAN: 9783486597844
ISBN: 978-3-486-59784-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Oldenbourg Wissensch.Vlg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 238
Gewicht: 365g
Größe: H226mm x B141mm x T20mm
Jahr: 2010