Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

1968 und die 68er

1968 gilt in Bezug auf die Entwicklung bundesrepublikanischer Kultur, Mentalität und Demokratiefähigkeit als Schlüsseljahr: Die "6... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 227 Seiten  Weitere Informationen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

1968 gilt in Bezug auf die Entwicklung bundesrepublikanischer Kultur, Mentalität und Demokratiefähigkeit als Schlüsseljahr: Die "68er" hätten mit ihrem Protest die autoritäre Ära Adenauer endgültig beendet und eine neue, offenere und liberalere Zeit eingeleitet. Doch wer waren die "68er"? Welche Themen haben sie geprägt? Und schließlich: Welchen Einfluss hatten die Proteste des Jahres 1968 wirklich auf die politische und kulturelle Entwicklung der Bundesrepublik? Die hier versammelten Beiträge setzen sich kritisch mit diesen Fragen auseinander und unternehmen verschiedene historiographische Perspektivierungen auf eines der umstrittensten Kapitel deutscher Zeitgeschichte.

Autorentext

Gerrit Dworok ist Lehrassistent für Neueste Geschichte an der Universität Würzburg. Christoph Weißmann ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neueste Geschichte der Universität Würzburg.



Inhalt

Gerrit Dworok Einleitung Rolf Stolz Innensichten des SDS in den Achtundsechziger Jahren Kristof Niese Das Kursbuch und 1968. Ein Fahrplan für die außerparlamentarische Opposition? Matthias Stickler "Wir sind doch nicht die SA der Professoren!" - Das studentische Verbindungswesen und die Achtundsechzigerbewegung Gerrit Dworok Faschismusbegriffe und -deutungen der "68er" zwischen Wissenschaft und Klassenkampf Matthias Stangel Positionen der "68er" zur nationalen Frage in Deutschland Philipp Gassert Antiamerikanismus und Antiimperialismus um 1968: Proteste gegen die US-Außenpolitik Gerd Langguth Die "68er"-Bewegung und gesellschaftlicher Wandel in der Bundesrepublik - Motor, Katalysator oder Profiteur? Archive, Internetressourcen und Literatur in Auswahl Ortsregister Personenregister Autorenverzeichnis

Produktinformationen

Titel: 1968 und die 68er
Untertitel: Ereignisse, Wirkungen und Kontroversen in der Bundesrepublik
Editor: Gerrit Dworok Christoph Weißmann
EAN: 9783412210168
ISBN: 978-3-412-21016-8
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Böhlau, Köln
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 227
Gewicht: 381g
Größe: H230mm x B156mm x T19mm
Veröffentlichung: 01.11.2012
Jahr: 2013
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen