Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

1848 - Revolution in Europa.

  • Kartonierter Einband
  • 558 Seiten
Die Französische Revolution von 1789 hinterließ an die Zukunft die Frage, ob und auf welche Weise sich das National- und Verfassun... Weiterlesen
20%
133.45 CHF 106.75
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Französische Revolution von 1789 hinterließ an die Zukunft die Frage, ob und auf welche Weise sich das National- und Verfassungsprinzip in der europäischen Staatenwelt durchsetzen werde. Die Antworten mußten in der Theorie und in der geschichtlichen Wirklichkeit kontrovers ausfallen. Die Revolution von 1848 erfaßte mit Ausnahme von England und Rußland alle großen europäischen Staaten. Die nationalen, liberalen und sozialen Kämpfe endeten in Niederlagen, die politischen Ideen und Programme verschwanden aber nicht. Der vorliegende Sammelband setzt sich mit dem Revolutionsbegriff in der neueren Forschung, mit der nationalen, liberalen und sozialen Idee, mit Verlauf, Programmen, Ereignissen in verschiedenen Territorien Europas und den Folgen und Wirkungen von 1848 auseinander.

Autorentext
Prof. Dr. Dr. Heiner Timmermann, Professor für europäische Geschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena; Vorstandsvorsitzender der Akademie Rosenhof e.V., Weimar.

Inhalt
Inhalt: H. Timmermann, Europa und die Revolution - H. Reinalter, Die Europäische Revolution von 1848/49 in der neueren Forschung - H. Horn, Zum Wandel des Revolutionsbegriffs (1848-1998) - I. Geiss, Die Europäische Revolution 1848-1998. Makro- und welthistorische Perspektiven - W. Schmidt, Die europäischen Revolutionen von 1848/49. Versuch eines historisch typologischen Vergleichs - M. Schulz, Die gescheiterten Revolutionen und das europäische Staatensystem 1848-1851 - M. Bouyssy, 1848 ou l'inconvenance de la violence politique - M. Bregnsbo, Dänemark und 1848: Systemwechsel, Bürgerkrieg und Konsensus-Tradition - T. Pichler, 1848 und das slowakische politische Denken - A. Podraza, Das Präludium der Revolution des Jahres 1848. Die polnischen Ereignisse des Jahres 1846 - J. Havránek, Böhmen im Frühjahr 1848. Vorbild der nationalen Problematik in Europa für das folgende Jahrhundert - M. Hlavacka, Böhmen und die Habsburgermonarchie im Revolutionsjahr 1848/49 - W. Häusler, Der kroatisch-ungarische Konflikt von 1848 und die Krise der Habsburgermonarchie - G. Spira, A propos de l'histoire posthume de la Hongrie de Saint Étienne - B. Rill, Die Revolution in Sizilien 1848/49. Ein Vergleich auf europäischer Ebene - A. Gernert, Italien 1848, Revolution auf italienisch - D. Jena, Russische Reichspolitik und die Revolution von 1848/49 - K. Ries, Die ländlichen Unruhen in der deutschen Revolution von 1848/49 - E. Nickel, Monarchisches Prinzip und deutsche Verfassungsproblematik nach 1849. Das Beispiel des Norddeutschen Bundes (1867-1871) - H. Bleiber, Pro oder Kontra? Zur Rolle der Bauern in der deutschen Revolution 1848/49 - W. Wippermann, "Gesunder Volksegoismus". Vorgeschichte, Verlauf und Folgen der Polendebatte in der Paulskirche - Z. Konstantinovic, Variationen der Mitteleuropaidee 1848 und danach - W. Afanassiev, Die zeitgenössische russische russische Reaktion auf die 1848er Revolution in Europa - R. Graber, Zur Bedeutung der Revolutionen von 1798 (Helvetische Revolution) und 1847/48 (Bundesstaatsgründung) für die Ausgestaltung des politischen Systems der modernen Schweiz - D. Rogosch, Nach dem Scheitern der Revolution: Versuche zur Herstellung einer deutschen Einheit aus der Sicht von Mittelstaaten - J. Brand, Die Paulskirchenverfassung als Wegbereiter einer Integration der Arbeitsrechtsordnung in das staatliche Recht - L. Richter, Die Nachwirkungen der Frankfurter Verfassungsdebatten von 1848/49 auf die Beratungen der Nationalversammlung 1919 über die Weimarer Verfassung - J. Elvert, Die Revolution 1848/49 in der historiographischen Rezeption der Zwischenkriegszeit - R. Ludwig, 1848 und die Englische Revolution (1640-1660). Die Englische Revolution als politisches Argument in einer Zeit des gesellschaftlichen Umbruchs in Deutschland - E. Kouri, Auswirkungen der Revolution an der Peripherie Europas: Das Jahr 1848 in Finnland - J.-P. Findeisen, Wichtiger Meilenstein auf dem Wege zur Annullierung des "Ständeparlaments" in Schweden. Die europäischen Revolutionen von 1848 - D. Berindei, Die Revolution von 1848 in Rumänien und ihre Folgen - A. Gergely, "Wie Trabanten in unserem Planetensystem"? Zukunftshorizont der deutschen und der ungarischen Liberalen um 1848 - E. Molnár, Auf dem mühevollen Weg der Verbürgerlichung

Produktinformationen

Titel: 1848 - Revolution in Europa.
Untertitel: Verlauf, politische Programme, Folgen und Wirkungen.
Editor:
EAN: 9783428097784
Format: Kartonierter Einband
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 558
Gewicht: 750g
Größe: H25mm x B233mm x T158mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen