Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

1+1+1=1 Trinität

  • Paperback
  • 231 Seiten
"Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes": Mit dieser Formel wird in allen christlichen Kirchen die Taufe gesp... Weiterlesen
20%
36.50 CHF 29.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

"Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes": Mit dieser Formel wird in allen christlichen Kirchen die Taufe gespendet. Die Trinität Gottes ist eine zentrale Aussage im christlichen Glauben; sie stellt den monotheistischen Ansatz dialektisch auf die Probe. Kirchenlehrer versuchten im frühen Christentum, die Vorstellung der Trinität denkerisch zu durchdringen. Die Hymnendichtung hat Dreifaltigkeit mit Drei-Einheit gleichgesetzt und diesen Topos weiter ausgefaltet, die Bildkunst hat atemberaubende, inspirierende, aber auch irreführende Bilder der Trinität ins kulturelle Gedächtnis eingespeist. Doch kann man diese ureigenste christliche Gottesvorstellung als Thema heutiger Kunst thematisieren - und wenn, wie? Unter dem Titel "1+1+1=1 Trinität" hat Philipp Harnoncourt aus Anlass seines 80. Geburtstages ein auf den ersten Blick völlig zum Scheitern verurteiltes Projekt an das Kulturzentrum bei den Minoriten herangetragen: Er wolle Aufträge vergeben und Kunstpreise stiften, die diese christliche Gottesvorstellung in Bildender Kunst, Literatur und Musik ins Zentrum rücken. Scheitern kann unglaublich spannend sein und auf höchstem Niveau stattfinden: Herausgekommen ist ein Buch, das Auftrags- und Wettbewerbstexte wie bildnerische Arbeiten zum Thema versammelt: leichthändig, klug, ironisch und persönlich.

Autorentext

Die Herausgeber: Philipp Harnoncourt ist emeritierter Professor für Liturgiewissenschaft an der Karl-Franzens-Universität Graz. Birgit Pölzl ist Autorin und Ressortleiterin für Literatur im Kulturzentrum bei den Minoriten in Graz. Johannes Rauchenberger ist Kurator für zeitgenössische Kunst und Leiter des Kulturzentrums bei den Minoriten in Graz.

Produktinformationen

Titel: 1+1+1=1 Trinität
Editor:
EAN: 9783902113887
ISBN: 978-3-902113-88-7
Format: Paperback
Herausgeber: Edition Korrespondenzen
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 231
Gewicht: 755g
Größe: H189mm x B213mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.06.2011
Jahr: 2011
Auflage: 1. Aufl. 06.2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen