Bienvenue chez nous!
Logo Ex Libris

The Revolution is dead - Long live the Revolution!

  • Livre Relié
  • 372 Nombre de pages
(0) Donner la première évaluation
Évaluations
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Afficher toutes les évaluations
Der revolutionäre bildnerische Geist der russischen Avantgarde sowie der "Sozialistische Realismus", der sich nach der R... Lire la suite
CHF 68.00
Habituellement expédié sous 4 à 5 jours ouvrés.

Description

Der revolutionäre bildnerische Geist der russischen Avantgarde sowie der "Sozialistische Realismus", der sich nach der Revolution durchsetzte, sind Ausgangspunkt dieses Buchs. Es setzt sich mit den radikalen Konzepten der revolutionären künstlerischen Bewegungen am Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts und deren Bedeutung für den Durchbruch der abstrakten und konstruktiven Kunst auseinander. Weiter folgt es den Auswirkungen und Spuren des "Sozialistischen Realismus" als ideologisch geprägte Bildformel bis in die Gegenwart. Darüber hinaus wird die Aktualität und Durchführbarkeit revolutionärer Gedanken in der Kunst anhand zahlreicher Beispiele im abstrakten wie im gegenständlichen Bereich untersucht. Dieser opulente Band liefert für jeden, der sich mit den Werken, Konzepten und künstlerischen Folgen der russischen Revolution befassen will, einen umfassenden Ein- und Überblick.

The point of departure for the present publication is the strikingly innovative artistic spirit of the Russian avant-garde, along with the "Socialist Realism" that became established after the revolution. It addresses the radical conceptions of the revolutionary artistic movements of the early 20th century and their significance for the breakthroughs to abstraction and Constructivism. It also traces the implications and the traces of "Socialist Realism" as an ideologically motivated pictorial formula up to the present day. Also investigated is the actuality and viability of revolutionary ideas and art with reference to numerous examples of both abstract and representational art. For those interested in the works and ideas of these movements, and in the artistic consequences of the October Revolution in general, this sumptuous publication offers fascinating insights and a comprehensive overview.

Auteur
Michael Baumgartner is the Director of Art and Collection at the Zentrum Paul Klee, Bern.

Informations sur le produit

Titre: The Revolution is dead - Long live the Revolution!
Sous-titre: From Malevitch to Judd, from Deineka to Bartana
Éditeur:
Auteur:
Code EAN: 9783791356358
ISBN: 3791356356
Format: Livre Relié
Genre: Art
nombre de pages: 372
Poids: 1219g
Taille: H288mm x B198mm x T27mm
Année: 2017

Évaluations

Vue d’ensemble

Mes évaluations

Évaluez cet article