Bienvenue chez nous!
Logo Ex Libris

Où suis-je

  • Couverture cartonnée
  • 182 Nombre de pages
Anne-Lise Costes viertes Künstlerbuch Ou suis-je ist eine Sammlung flüchtiger, zeichnerischer Einblicke in architektonische Landsc... Lire la suite
CHF 52.00
Habituellement expédié sous 2 à 3 semaines.

Description

Anne-Lise Costes viertes Künstlerbuch Ou suis-je ist eine Sammlung flüchtiger, zeichnerischer Einblicke in architektonische Landschaften, die sich über die Jahre in ihren Kindheitserinnerungen gestaltwandlerisch verdichteten. Die abstrakten Zeichnungen beziehen sich auf die Spitalgebäude und Krankenzimmer, in denen Coste damals wegen ihrer asthmatischen Beschwerden behandelt wurde, und reflektieren exakt und gleichzeitig unpräzis wie es dem Erinnern paradoxerweise entspricht die Details und Beständigkeit gewisser Bilder.Ou suis-je ist ein Schlüssel zum Verständnis von Costes Arbeit, nicht nur ob der autobiografischen Einblicke, sondern auch als Reflexion über das kunstlerische Verfahren Costes, das immer wieder Zeichnung und Text verschränkt, um über Ort, Verlust und Sehnsucht nachzudenken. Anne-Lise Costes viertes Künstlerbuch "Où suis-je" ist eine Sammlung flüchtiger, zeichnerischer Einblicke in architektonische Landschaften, die sich über die Jahre in ihren Kindheitserinnerungen gestaltwandlerisch verdichteten. Die abstrakten Zeichnungen beziehen sich auf die Spitalgebäude und Krankenzimmer, in denen Coste damals wegen ihrer asthmatischen Beschwerden behandelt wurde, und reflektieren exakt und gleichzeitig unpräzis - wie es dem Erinnern paradoxerweise entspricht - die Details und Beständigkeit gewisser Bilder. "Où suis-je" ist ein Schlüssel zum Verständnis von Costas Arbeit, nicht nur ob der autobiografischen Einblicke, sondern auch als Reflexion über das künstlerische Verfahren Costes, das immer wieder Zeichnung und Text verschränkt, um über Ort, Verlust und Sehnsucht nachzudenken.

Texte du rabat

Anne-Lise Costes viertes Künstlerbuch "Où suis-je" ist eine Sammlung flüchtiger, zeichnerischer Einblicke in architektonische Landschaften, die sich über die Jahre in ihren Kindheitserinnerungen gestaltwandlerisch verdichteten. Die abstrakten Zeichnungen beziehen sich auf die Spitalgebäude und Krankenzimmer, in denen Coste damals wegen ihrer asthmatischen Beschwerden behandelt wurde, und reflektieren exakt und gleichzeitig unpräzis - wie es dem Erinnern paradoxerweise entspricht - die Details und Beständigkeit gewisser Bilder. "Où suis-je" ist ein Schlüssel zum Verständnis von Costas Arbeit, nicht nur ob der autobiografischen Einblicke, sondern auch als Reflexion über das künstlerische Verfahren Costes, das immer wieder Zeichnung und Text verschränkt, um über Ort, Verlust und Sehnsucht nachzudenken.

Informations sur le produit

Titre: Où suis-je
Auteur:
Code EAN: 9783905929638
ISBN: 978-3-905929-63-8
Format: Couverture cartonnée
Editeur: Edition Frey
Genre: Art
nombre de pages: 182
Année: 2014
Auflage: Neuausg.

Évaluations

Vue d’ensemble

Mes évaluations

Évaluez cet article