Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tantra und Meditation

  • Fester Einband
  • 355 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Anfängern und langjährig Praktizierenden wird in "Tantra und Meditation" ein Weg gewiesen, wie sie spirituelle und sexue... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Anfängern und langjährig Praktizierenden wird in "Tantra und Meditation" ein Weg gewiesen, wie sie spirituelle und sexuelle Techniken zur persönlichen Entwicklung nutzen können. Die Sexualität dient dabei als Spiegel, in dem sich das wahre Sein am klarsten zeigt. Elmar und Michaela Zadra stellen klassische und moderne Techniken zur Ausdehnung der Bewusstheit vor, die sowohl dem tantrischen als auch dem klassisch meditativen Weg entstammen, und beschreiben ausführlich Erfahrungen mit Achtsamkeitsmeditation, Mikromeditation, Meditation in Bewegung, Mahamudra, Dzogchen und Dunkelretreat. Erst die allmähliche Öffnung von Herz und Geist macht eine echte Begegnung mit dem tantrischen Gefährten möglich. Hier beginnt der Pfad der spirituell-sexuellen Vereinigung, die das Paar über die eigenen Bewusstseinsgrenzen hinaus in den unbeschränkten, natürlichen Raum des Geistes trägt. Und dies ist das Ziel des Tantra. Die Verschmelzung in der Vereinigung bringt die Erkenntnis mit sich, dass die Grenzen der Persönlichkeit nur Fiktionen des eigenen Ich sind.

Autorentext
Elmar und Michaela Zadra leiten Italiens bekannteste Tantraschule und befassen sich theoretisch und praktisch seit Jahrzehnten mit dem Thema "Tantra und Meditation". Ihre Bücher sind in Italien Bestseller. Das Autoren-Paar hat bei großen Meistern unserer Zeit - wie N. S. Goenka, Lama Thubten Yeshe, Osho und Lama Chime Rigdzin - gelernt. Sie haben "Energy-Training" bei Michael Barnett und "Integrative Body Psychotherapy" bei Jack Lee Rosenberg und Beverly Kitaen-Morse studiert. Am stärksten wurde ihre Arbeit aber zweifellos durch die Begegnung mit Daniel Odier geprägt, der von seiner Meisterin Lalita Devi ins kaschmirische Tantra eingeweiht wurde. Seine Mahamudra-Initiation erhielt Odier von dem hochrangigen tibetischen Meditationsmeister Kalu Rinpoche. Heute hält er die Übertragung des Zhao-Zhou-Chan, einer berühmten Zenlinie in China. Er lehrt die Entdeckung des unbegrenzten Raumes über den Weg des Körpers. Die Autoren bezeichnen Odier heute als ihren wichtigsten Lehrer.

Klappentext

Anfängern und langjährig Praktizierenden wird in "Tantra und Meditation" ein Weg gewiesen, wie sie spirituelle und sexuelle Techniken zur persönlichen Entwicklung nutzen können. Die Sexualität dient dabei als Spiegel, in dem sich das wahre Sein am klarsten zeigt. Elmar und Michaela Zadra stellen klassische und moderne Techniken zur Ausdehnung der Bewusstheit vor, die sowohl dem tantrischen als auch dem klassisch meditativen Weg entstammen, und beschreiben ausführlich Erfahrungen mit Achtsamkeitsmeditation, Mikromeditation, Meditation in Bewegung, Mahamudra, Dzogchen und Dunkelretreat. Erst die allmähliche Öffnung von Herz und Geist macht eine echte Begegnung mit dem tantrischen Gefährten möglich. Hier beginnt der Pfad der spirituell-sexuellen Vereinigung, die das Paar über die eigenen Bewusstseinsgrenzen hinaus in den unbeschränkten, natürlichen Raum des Geistes trägt. Und dies ist das Ziel des Tantra. Die Verschmelzung in der Vereinigung bringt die Erkenntnis mit sich, dass die Grenzen der Persönlichkeit nur Fiktionen des eigenen Ich sind.

Produktinformationen

Titel: Tantra und Meditation
Untertitel: Herz und Geist öffnen durch Sinnenfreude und die Kraft der Liebe
Autor:
EAN: 9783939570202
ISBN: 978-3-939570-20-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Nietsch Hans
Genre: Partnerschaft & Sexualität
Anzahl Seiten: 355
Gewicht: 633g
Größe: H218mm x B151mm x T27mm
Veröffentlichung: 18.03.2008
Jahr: 2008