Bienvenue chez nous !
Logo Ex Libris
 Laissez-vous inspirer ! 

Über das Bewusstsein (1728)

  • eBook (pdf)
  • 146 Nombre de pages
(0) Donner la première évaluation
Évaluations
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Afficher toutes les évaluations
1728 in London anonym publiziert, behandelt die erste Monographie zu diesem Thema die Grundkonstitution des Bewußtseins, das... Lire la suite
Lisez confortablement vos ebooks dans l’appli gratuite Ex Libris Reader. Vous obtiendrez ici votre lien de téléchargement.
CHF 27.00
Download est disponible immédiatement
Informations sur les eBooks
Les eBooks conviennent également aux appareils mobiles (voir les instructions).
Les eBooks d'Ex Libris sont protégés contre la copie par ADOBE DRM: apprenez-en plus.
Pour plus d'informations, cliquez ici.
Commande avec livraison dans une succursale

Description

1728 in London anonym publiziert, behandelt die erste Monographie zu diesem Thema die Grundkonstitution des Bewußtseins, das Verhältnis des Bewußtseins zum Selbstbewußtsein und das Wissen a priori um die eigene Kausalität bei Willenshandlungen.

Reinhard Brandt, geboren 1937, Studium Latein, Griechisch und Philosophie (Staatsexamen) in Marburg, München und Paris. 1972 bis 2002 Professor für Philosophie in Marburg, viele Gastprofessuren. 2004 Christian-Wolff-Professor in Halle. Leiter der Marburger Arbeitsstelle zur Weiterführung der Akademie-Ausgabe von Kants Gesammelten Schriften. Mitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft der Universität Frankfurt und korr. Mitglied der Akademie zu Göttingen, im Sommer 2005 Gast im Wissenschaftskolleg zu Berlin. Bücher: Philosophie in Bildern. Von Giorgione bis Magritte (2000, 2002); Die Bestimmung des Menschen bei Kant (2007, 2009); Können Tiere denken? (2009); Immanuel Kant - Was bleibt? (2010); Wozu noch Universitäten? (2011).

Auteur
Reinhard Brandt, geboren 1937, Studium Latein, Griechisch und Philosophie (Staatsexamen) in Marburg, München und Paris. 1972 bis 2002 Professor für Philosophie in Marburg, viele Gastprofessuren. 2004 Christian-Wolff-Professor in Halle. Leiter der Marburger Arbeitsstelle zur Weiterführung der Akademie-Ausgabe von Kants Gesammelten Schriften. Mitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft der Universität Frankfurt und korr. Mitglied der Akademie zu Göttingen, im Sommer 2005 Gast im Wissenschaftskolleg zu Berlin. Bücher: Philosophie in Bildern. Von Giorgione bis Magritte (2000, 2002); Die Bestimmung des Menschen bei Kant (2007, 2009); Können Tiere denken? (2009); Immanuel Kant Was bleibt? (2010); Wozu noch Universitäten? (2011).

Informations sur le produit

Titre: Über das Bewusstsein (1728)
Sous-titre: Englisch-Deutsch
Auteur:
Éditeur:
Code EAN: 9783787322992
Protection contre la copie numérique: Adobe DRM
Format: eBook (pdf)
Producteur: Felix Meiner Verlag
Genre: Idéalisme allemand, 19e siècle
nombre de pages: 146
Parution: 01.01.1983
Taille de fichier: 2.9 MB

Autres volumes de cette série  "Philosophische Bibliothek"