Bienvenue chez nous!
Logo Ex Libris

Military Occupation under the Eyes of the Lord

  • eBook (pdf)
  • 416 Nombre de pages
(0) Donner la première évaluation
Évaluations
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Afficher toutes les évaluations
Diente der Krieg als Katalysator religiösen Wandels? Dieser Frage geht Holger Berg am Beispiel Erfurts in der Zeit des Drei&s... Lire la suite
Lisez confortablement vos ebooks dans l’appli gratuite Ex Libris Reader. Vous obtiendrez ici votre lien de téléchargement.
CHF 76.90
Download est disponible immédiatement
Informations sur les eBooks
Les eBooks conviennent également aux appareils mobiles (voir les instructions).
Les eBooks d'Ex Libris sont protégés contre la copie par ADOBE DRM: apprenez-en plus.
Pour plus d'informations, cliquez ici.

Description

Diente der Krieg als Katalysator religiösen Wandels? Dieser Frage geht Holger Berg am Beispiel Erfurts in der Zeit des Dreißigjährigen Krieges nach. Zuwiderlaufende Thesen über die Stärkung bzw. den Abbruch bestehender Lehren infolge des Krieges werden anhand des reichhaltigen Quellenmaterials erstmals empirisch überprüft. Während u.a. Predigten und Erbauungsbücher die Lehren vierer Pfarrer dokumentieren, geben historiographische Handschriften Auskunft über die Überzeugungen der Laien. Der breit angelegte Blickwinkel auf Pfarrer und Gemeindeglieder bietet nuancierte Ergebnisse sowohl für die Kirchengeschichte als auch für die historisch-anthropologische Forschung. Wer sich für den Zusammenhang von Leid, gelebtem Glauben und Kriegserfahrungen interessiert, gewinnt hier ungewöhnliche Einblicke.

Dr. Holger Berg hat in Kopenhagen und Erfurt studiert und promovierte in Florenz. Zuletzt leitete er das Reventlow-Museum auf Lolland in Dänemark.
Für weitere Veröffentlichungen siehe: http://montanus.webs.com

Informations sur le produit

Titre: Military Occupation under the Eyes of the Lord
Sous-titre: Studies in Erfurt during the Thirty Years War
Auteur:
Code EAN: 9783647564555
ISBN: 978-3-647-56455-5
Protection contre la copie numérique: filigrane numérique
Format: eBook (pdf)
Editeur: Vandenhoeck & Ruprecht Verlag
Genre: Temps modernes jusqu'à 1918
nombre de pages: 416
Parution: 19.05.2010
Année: 2010
Sous-titre: Englisch
Taille de fichier: 11.2 MB