Bienvenue chez nous !
Logo Ex Libris
 Laissez-vous inspirer ! 

Perspektiven transzendentalphänomenologischer Forschung

  • Couverture cartonnée
  • 312 Nombre de pages
(0) Donner la première évaluation
Évaluations
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Afficher toutes les évaluations
Texte du rabat I. Zum Programm der Ph menologie Husserls.- Das Problem der Intersubjektivit und die Idee einer ph menologischen Tr... Lire la suite
20%
136.00 CHF 108.80
Vous économisez CHF 27.20
Impression sur demande - Habituellement expédié sous 4 à 6 semaines.
Commande avec livraison dans une succursale

Description

Texte du rabat

I. Zum Programm der Ph menologie Husserls.- Das Problem der Intersubjektivit und die Idee einer ph menologischen Transzendentalphilosophie.- Zum Teleologiebegriff in der Ph menologie Husserls.- Zweideutigkeiten in Husserls Lebenswelt-Begriff.- Transzendentalph menologischer Rationalismus.- Phenomenology of Reason.- II. Zur neueren Wissenschaftstheorie.- Ontologie, Wissenschaftstheorie und Geschichte im Sp erk Husserls.- Zeitlichkeit und Protologik.- Gegenwart und Handlung. Eine sprachanalytisch-ph - menologische Untersuchung.- Das Problem der Denk konomie bei Husserl und Mach.- III. Zum Verh nis von Ph menologie und Literar hetik.- Die Funktion der schematisierten Ansicht im literarischen Kunstwerk (nach Roman Ingarden). Problemkritik der Alternative Darstellungs- oder Wirkungs hetik.- Ph menologische und poetische Zeit. Zum Verh nis von Philosophie und Dichtung.



Contenu
I. Zum Programm der Phänomenologie Husserls.- Das Problem der Intersubjektivität und die Idee einer phänomenologischen Transzendentalphilosophie.- Zum Teleologiebegriff in der Phänomenologie Husserls.- Zweideutigkeiten in Husserls Lebenswelt-Begriff.- Transzendentalphänomenologischer Rationalismus.- Phenomenology of Reason.- II. Zur neueren Wissenschaftstheorie.- Ontologie, Wissenschaftstheorie und Geschichte im Spätwerk Husserls.- Zeitlichkeit und Protologik.- Gegenwart und Handlung. Eine sprachanalytisch-phäno- menologische Untersuchung.- Das Problem der Denkökonomie bei Husserl und Mach.- III. Zum Verhältnis von Phänomenologie und Literarästhetik.- Die Funktion der schematisierten Ansicht im literarischen Kunstwerk (nach Roman Ingarden). Problemkritik der Alternative Darstellungs- oder Wirkungsästhetik.- Phänomenologische und poetische Zeit. Zum Verhältnis von Philosophie und Dichtung.

Informations sur le produit

Titre: Perspektiven transzendentalphänomenologischer Forschung
éditeur:
EAN: 9789401028158
ISBN: 940102815X
Format: Couverture cartonnée
Editeur: Springer Netherlands
Nombre de pages: 312
Poids: 476g
Taille: H235mm x B155mm x T16mm
Année: 2011
Sous-titre : Englisch
Edition: Softcover reprint of the original 1st ed. 1972

Autres articles de cette série  "Phaenomenologica"