Bienvenue chez nous !
Logo Ex Libris
 Laissez-vous inspirer ! 

Fünf Bücher über das höchste Gut und Übel

  • Couverture cartonnée
  • 104 Nombre de pages
(0) Donner la première évaluation
Évaluations
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Afficher toutes les évaluations
Texte du rabat Vom höchsten Gut und vom größten Übel ist ein philosophisches Werk des römischen Redners, Politikers und Philosophe... Lire la suite
CHF 10.90
Habituellement expédié sous 3 semaines.
Commande avec livraison dans une succursale

Description

Texte du rabat

Vom höchsten Gut und vom größten Übel ist ein philosophisches Werk des römischen Redners, Politikers und Philosophen Marcus Tullius Cicero. Es besteht aus fünf Büchern, in denen sich Cicero mit den Philosophierichtungen des epikureischen Hedonismus, der Stoa und des Peripatos auseinandersetzt und diese dem römischen Leser vorstellt. Das Leitthema des Werkes ist die Frage nach dem anzustrebenden höchsten Gut. Es entstand im Sommer des Jahres 45 v. Chr. innerhalb von etwa anderthalb Monaten. Zusammen mit den kurz danach geschriebenen Tusculanae disputationes ("Gespräche in Tusculum") ist De finibus das umfangreichste philosophische Werk Ciceros. Gewidmet ist das Werk Marcus Iunius Brutus. Marcus Tullius Cicero (106 v. Chr. - + 43 v. Chr.) war ein römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph, der berühmteste Redner Roms und Konsul im Jahr 63 v. Chr.

Informations sur le produit

Titre: Fünf Bücher über das höchste Gut und Übel
Auteur:
Code EAN: 9788027312771
ISBN: 978-80-273-1277-1
Format: Couverture cartonnée
Editeur: E Artnow
Genre: Philosophie et religion
nombre de pages: 104
Poids: 185g
Taille: H231mm x B154mm x T10mm
Année: 2018