Bienvenue chez nous !
Logo Ex Libris
 Laissez-vous inspirer ! 

Einführung in die Anthroposophie

  • Couverture cartonnée
  • 286 Nombre de pages
(0) Donner la première évaluation
Évaluations
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Afficher toutes les évaluations
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Ein idealer Band, um sich eine erste und zugleich umfassende Begegnung mit dem Werk und Gedankengut Rudolf Steiners zu verschaffen... Lire la suite
20%
23.90 CHF 19.10
Habituellement expédié sous 2 à 4 jours ouvrés.
Commande avec livraison dans une succursale

Description

Ein idealer Band, um sich eine erste und zugleich umfassende Begegnung mit dem Werk und Gedankengut Rudolf Steiners zu verschaffen. Teil I: Ewiges Werden im Denken. Teil II: Freiheit und Schicksal. Teil III: Mensch und Kosmos. Teil IV: Aus Erkenntnis handeln (Pädagogik, Heilkunde, Landwirtschaft, Kunst, soziale Fragen).

Auteur
Rudolf Steiner wurde am 27. Februar 1861 in Kraljevec (Königreich Ungarn, heute Kroatien), geboren. Er studierte an der Technischen Hochschule Wien und promovierte an der Universität Rostock mit einer erkenntnistheoretischen Arbeit, die mit dem Satz endet: «Das wichtigste Problem alles menschlichen Denkens ist das: den Menschen als auf sich selbst gegründete, freie Persönlichkeit zu begreifen.» Diese Überzeugung leitete ihn auch in seiner Tätigkeit als Goethe-Herausgeber in Weimar, als Schriftsteller, als Redakteur und Vortragsredner in Berlin, später in Dornach und an vielen anderen Orten Europas. Seine durch Bewusstseinsforschung erweiterte Sichtweise, die er «Anthroposophie» (Weisheit vom Menschen) nannte, ermöglichte es ihm, auf zahlreichen Lebensgebieten praktische und tiefreichende Impulse zu geben, stets mit dem Ziel einer spirituellen Erneuerung der Zivilisation. Nach der Trennung von der Theosophischen Gesellschaft, deren Deutscher Sektion er zunächst als Generalsekretär vorstand, wirkte bei der Gründung der Anthroposophischen Gesellschaft mit. Im Goetheanum in Dornach bei Basel bekam die Gesellschaft ihr Zentrum «Freie Hochschule für Geisteswissenschaft». Als der Doppelkuppelbau aus Holz durch Brandstiftung zerstört wurde, stellte sich Rudolf Steiner an die Spitze der neu begründeten Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft. Rudolf Steiner starb am 30. März 1925. Sein Werk umfasst neben zahlreichen geschriebenen Büchern Nachschriften von rund 6000 Vorträgen und ist in der «Rudolf Steiner Gesamtausgabe» zum großen Teil ediert.

Informations sur le produit

Titre: Einführung in die Anthroposophie
Commenté par:
Auteur:
Éditeur:
Code EAN: 9783727465604
ISBN: 978-3-7274-6560-4
Format: Couverture cartonnée
Producteur: Rudolf Steiner Verlag
Editeur: Steiner Verlag, Dornach
nombre de pages: 286
Poids: 255g
Taille: H180mm x B123mm x T18mm
Année: 1987
Auflage: 5. Aufl.

Autres articles de cette série  "Rudolf Steiner Taschenbücher aus dem Gesamtwerk"