Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Zauberflöte Libretto (dt)

  • Notenblätter
  • 91 Seiten
(1) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(17) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(3)
(8)
(5)
(0)
(1)
powered by 
"Wie oft kann man nicht z. B. das Gerede hören, der Text der 'Zauberflöte' sei gar zu jämmerlich, und doch gehört d... Weiterlesen
CHF 4.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Wie oft kann man nicht z. B. das Gerede hören, der Text der 'Zauberflöte' sei gar zu jämmerlich, und doch gehört dieses Machwerk zu den lobenswerten Opernbüchern. Das Reich der Nacht, die Königin, das Sonnenreich, die Mysterien, Einweihungen, die Weisheit, Liebe, die Prüfungen und dabei die Art einer mittelmäßigen Moral, die in ihrer Allgemeinheit vortrefflich ist, - das alles, bei der Tiefe, der bezaubernden Lieblichkeit und Seele der Musik, weitet und erfüllt die Phantasie und erwärmt das Herz." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Autorentext
Hans-Albrecht Koch, geb. 1946, ist Professor für Deutsche Literaturwissenschaft und Bildungsgeschichte an der Universität Bremen und Honorarprofessor an der Humboldt-Universität Berlin. Wolfgang Amadeus Mozart wurde als Sohn von Leopold Mozart in Salzburg geboren. Er unternahm bereits in jungen Jahren mit seinem Vater und seiner Schwester Konzertreisen durch ganz Europa und wurde dadurch als Wunderkind berühmt. 1769 trat er in den Dienst des Erzbischofs in Salzburg ein. Ab 1781 lebte Mozart in Wien, wo er seine größten Erfolge als Opernkomponist feiern konnte.

Produktinformationen

Titel: Die Zauberflöte Libretto (dt)
Autor:
Editor:
Komponist:
EAN: 9783150026205
ISBN: 978-3-15-002620-5
Format: Notenblätter
Hersteller: Philipp Reclam Jr.
Herausgeber: Reclam
Genre: Oper
Anzahl Seiten: 91
Jahr: 2014
Auflage: NA
Untertitel: Deutsch