Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Die Entführung aus dem Serail

  • Notenblätter
  • 78 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Ja, ich getraue mir den Glauben auszusprechen, daß in der 'Entführung' Mozarts Kunsterfahrung ihre Reife erlangt h... Weiterlesen
CHF 5.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Ja, ich getraue mir den Glauben auszusprechen, daß in der 'Entführung' Mozarts Kunsterfahrung ihre Reife erlangt hatte und dann nur noch die Welterfahrung weiter schuf. Opern wie 'Figaro' und 'Don Juan' war die Welt berechtigt, mehrere von ihm zu erwarten. Eine 'Entführung' konnte er mit dem besten Willen nicht wieder schreiben." Carl Maria von Weber

Text von Johann Gottlieb Stephanie d. J. nach einem Bühnenstück von Christoph Friedrich Bretzner.

Im Anhang: Mozart über seine 'Entführung aus dem Serail'.


Autorentext
Wolfgang Amadeus Mozart wurde als Sohn von Leopold Mozart in Salzburg geboren. Er unternahm bereits in jungen Jahren mit seinem Vater und seiner Schwester Konzertreisen durch ganz Europa und wurde dadurch als Wunderkind berühmt. 1769 trat er in den Dienst des Erzbischofs in Salzburg ein. Ab 1781 lebte Mozart in Wien, wo er seine größten Erfolge als Opernkomponist feiern konnte.

Produktinformationen

Titel: Die Entführung aus dem Serail
Untertitel: Libretto (dt)
Nachwort von:
Autor:
Komponist:
EAN: 9783150184004
ISBN: 978-3-15-018400-4
Format: Notenblätter
Hersteller: Philipp Reclam Jr.
Herausgeber: Reclam
Genre: Oper
Anzahl Seiten: 78
Jahr: 2005
Auflage: Neuausg.
Untertitel: Deutsch