Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Concerto a due cembali senza ripieno

  • Notenblätter
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Johann Sebastian Bach (1685-1750) war ein deutscher Komponist des Barock. Er gilt heute als einer der größten Tonschöpfer aller Ze... Weiterlesen
CHF 28.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext
Johann Sebastian Bach (1685-1750) war ein deutscher Komponist des Barock. Er gilt heute als einer der größten Tonschöpfer aller Zeiten, der die spätere Musik wesentlich beeinflusst hat und dessen Werke im Original und in zahllosen Bearbeitungen weltweit präsent sind. Hans-Joachim Schulze war von 1992 bis 2000 Direktor des Bach-Archivs Leipzig. Der international angesehene Bach-Forscher ist Autor des Buchs Studien zur Bach-Überlieferung im 18. Jahrhundert (1984), Herausgeber bzw. Mitherausgeber der Bach-Dokumente, des Bach Compendiums und des Bach-Jahrbuchs (1975-2004). Er lehrt seit 1990 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und ist zudem seit 1993 Honorarprofessor an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig Felix Mendelssohn Bartholdy.

Produktinformationen

Titel: Concerto a due cembali senza ripieno
Untertitel: BWV1061a für 2 Cembali Partitur
Komponist:
EAN: 9790006531950
ISBN: 979-0-00-653195-0
Format: Notenblätter
Hersteller: Bärenreiter Verlag
Genre: 2 Cembali
Anzahl Seiten: 24
Jahr: 2018