Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Carmen-Suite Nr.1 für Orchester

  • Notenblätter
  • 62 Seiten
  • 01.05.2009  
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Carmen" ist eine der beliebtesten und weltweit meist aufgeführten Opern. Ihr Komponist Bizet hat die Uraufführung, die ... Weiterlesen
CHF 26.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Carmen" ist eine der beliebtesten und weltweit meist aufgeführten Opern. Ihr Komponist Bizet hat die Uraufführung, die ein Misserfolg war, nicht mehr erlebt. Die Oper setzte sich jedoch rasch an allen großen Bühnen durch und zog unzählige Bearbeitungen einiger besonders schöner Musiknummern nach sich, darunter die Carmen-Phantasie für Violine und Orchester des spanischen Violinvirtuosen Pablo de Sarasate. Höchstwahrscheinlich war es Bizets enger Freund und Studienkollege Ernest Guirauds, der insgesamt 12 Nummern der Oper in zwei Orchester-Suiten zusammenfasste. Die fehlenden Singstimmen hat er, wie es in solchen Fällen üblich war, durch Instrumente ersetzt. Neben den beiden Taschenpartituren sind Dirigierpartitur und Orchesterstimmen als Leihmaterial erhältlich. Der Notentext basiert auf unserer wissenschaftliche Neuausgabe der Oper, herausgegeben von Robert Didion.

Inhalt
Vorwort - Orchesterbesetzung - I Prélude (Acte I) - II Aragonaise (Entracte, Acte IV) - III Intermezzo (Entracte, Acte III) - IV Séguedille (Act I) - V Les Dragons d Arcale (Entracte, Act II) - VI Les Toréadors (Prélude, Act I)

Produktinformationen

Titel: Carmen-Suite Nr.1 für Orchester
Untertitel: Studienpartitur
Editor:
Komponist:
Dauer: 15:00
EAN: 9783795764661
ISBN: 978-3-7957-6466-1
Format: Notenblätter
Hersteller: Ernst Eulenburg Ltd.
Herausgeber: Schott Music
Genre: Ohne Solisten
Anzahl Seiten: 62
Veröffentlichung: 01.05.2009
Jahr: 2009
Auflage: Rev. Neuausgabe / New Urtext E
Untertitel: Deutsch

Weitere Produkte aus der Reihe "Eulenburg Studienpartituren"