Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Trios op.49 und op.66

  • Notenblätter
  • 221 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nach einem Jugendwerk und einem abgebrochenen Versuch 1831/32 gelang Mendelssohn im Sommer 1839 mit seinem Klaviertrio d-moll op. ... Weiterlesen
CHF 63.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nach einem Jugendwerk und einem abgebrochenen Versuch 1831/32 gelang Mendelssohn im Sommer 1839 mit seinem Klaviertrio d-moll op. 49 der Durchbruch in dieser wichtigen Kammermusikgattung, dem sich sechs Jahre später das c-moll-Trio op. 66 anschließen sollte. Das Erscheinen des ersten Trios nahm Schumann zum Anlass, um den Komponisten als "Mozart des 19ten Jahrhunderts" zu bezeichnen, wobei er offenbar auf die Mischung von klassischen und romantischen Stilelementen anspielte. Der Notentext der beiden berühmten Trios wurde auf der Basis des aktuellen Forschungsstandes gründlich revidiert. Als Plus erscheint unter HN 1297 außerdem eine Flötenstimme zu der von Mendelssohn selbst arrangierten Alternativ-Fassung (Flöte statt Violine) von Op. 49.

Après une oeuvre de jeunesse et un essai abandonné en 1831/32, Mendelssohn réussit enfin à s'imposer avec son Trio pour piano en ré mineur op. 49, dans ce genre important de musique de chambre, lequel sera suivi six ans plus tard du Trio en ut mineur op. 66. Schumann saisit l´occasion de la publication du premier trio pour appeler le compositeur «le Mozart du 19e siècle», en se référant apparemment aux mélanges d'éléments stylistiques classiques et romantiques. Le texte musical des deux fameux trios a été minutieusement révisé sur la base de l'état actuel de la recherche. Nous proposons en outre la partie de flûte (HN 1297) de la version alternative de l'op. 49 (flûte à la place du violon) arrangée par Mendelssohn lui-même.

Inhalt
Inhalt: Trio d-moll op. 49 Trio c-moll op. 66

Produktinformationen

Titel: Trios op.49 und op.66
Untertitel: für Violine, Violoncello und Klavier Stimmen
Komponist:
Editor:
Autor:
EAN: 9790201809571
ISBN: 979-0-201-80957-1
Format: Notenblätter
Hersteller: Henle Verlag
Herausgeber: Henle, G. Verlag
Genre: Trios
Anzahl Seiten: 221
Jahr: 2015
Auflage: Urtext
Untertitel: Englisch, Französisch, Deutsch