Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Black stories 1

  • 100 Seiten
(1) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(4) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
50 black stories, 31 Verbrechen, 49 Leichen, 11 Mörder, 12 Selbstmörder und eine tödliche Mahlzeit. Wie konnte das geschehen?Für 2... Weiterlesen
CHF 13.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Kein Rückgaberecht!
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 12 Jahren nicht geeignet.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

50 black stories, 31 Verbrechen, 49 Leichen, 11 Mörder, 12 Selbstmörder und eine tödliche Mahlzeit. Wie konnte das geschehen?

Für 2 oder mehr Spieler ab 12 Jahren.
Spieldauer: 2 bis 222 Minuten


Löse das Rätsel! Durch Fragen, Raten und Tüfteln wird der Tathergang Stück für Stück rekonstruiert - allein oder mit mehreren. Ein gruseliger Ratespass, der bald auf keiner Party mehr fehlen darf und dich sicher auch hoffnungslos in seinen Bann ziehen wird!

Black Stories sind knifflige, morbide, rabenschwarze Rätsel, die sich so oder so ähnlich zugetragen haben könnten. Durch Fragen, Tüfteln und Raten wird der Tathergang Stück für Stück rekonstruiert und ihr erfahrt die gruselige Lösung der rabenschwarzen Rätsel.

Und so geht's:
Ein "Gebieter" wird festgelegt. Er nimmt die erste Karte des Stapels und liest den Fakt, der darauf steht, laut vor und fragt: Warum wohl? Dann liest er die auf der Rückseite der Karte stehende Antwort durch, behält sie jedoch für sich.

Nun können die restlichen Spieler dem Gebieter Fragen stellen, die mit Ja oder Nein zu beantworten sind. So arbeiten sie sich Stück für Stück an die Lösung heran, bis sie endlich die Black Story hinter dem Fakt herausgefunden haben. Dabei gilt...

  • 1. ...dass die Spieler keine Fragen, die prinzipiell nicht mit Ja oder Nein beantwortet werden können, stellen dürfen. Zum Beispiel: "Wie gross war der Mann?". Bei solchen Fragen muss der Gebieter auf eine neue Formulierung bestehen.
  • 2. ...dass die Spieler keine unbegründeten Annahmen treffen dürfen. Sie dürften zum Beispiel nicht fragen "War das Messer scharf?", wenn aus dem Spielverlauf überhaupt nicht hervorgeht, dass es in der Geschichte ein Messer gibt. Der Gebieter weist das Ratevolk in einem solchen Fall darauf hin, dass diese Annahme nichts mit der Geschichte zu tun habe oder dass diese Annahme zu diesem Zeitpunkt unbegründet ist.
  • 3. ...die Antwort auf der Rückseite der Spielkarte ist die einzige richtige Antwort.


Produktinformationen

Titel: Black stories 1
Untertitel: 50 rabenschwarze Rätsel, 50 Karten, Kartenspiel ab 2 Spieler, black stories
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783897772120
ISBN: 978-3-89777-212-0
Altersempfehlung: ab 12Jahre
Hersteller: Moses
Herausgeber: moses
Genre: Klassische Spiele
Anzahl Seiten: 100
Veröffentlichung: 01.09.2004
Jahr: 2004
Untertitel: Deutsch
Land: CN