Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Heil Emil - Euthanasie im Dritten Reich

  • DVD
  • 01.06.2013  
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Thema dieses Dramas ist das Nazi Euthanasieprogramm "Aktion T4", ein Deckmantel für die Ermordung von ca. 100000 Behinderten, ... Weiterlesen
CHF 63.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Thema dieses Dramas ist das Nazi Euthanasieprogramm "Aktion T4", ein Deckmantel für die Ermordung von ca. 100000 Behinderten, da sie für Hitler nur Ballastexistenzen waren. "Heil Emil" handelt von einer deutschen Familie, deren Sohn Emil mit dem Down Syndrom geboren ist. Durch einen befreundeten SS-Offizier bekommt der in einer Pflegeanstalt untergebrachte Emil ein paar Tage Heimaturlaub. Helena, seine Mutter, weiß von dem Euthanasieprogramm und inszeniert im Alleingang einen Vermisstenfall, um ihn auf dem Dachboden versteckt zu halten. Als ihr Mann Paul dahinter kommt, versucht sie, ihn davon zu überzeugen, dass Emil in Lebensgefahr schwebt. Zudem lüftet der Nachbar Helenas Geheimnis und verrät die Familie.

Produktinformationen

Titel: Heil Emil - Euthanasie im Dritten Reich
Untertitel: Euthanasie im Dritten Reich
Autor:
Schauspieler:
Dauer: 18 Minuten
EAN: 9783941849501
ISBN: 978-3-941849-50-1
Format: DVD
Genre: Sonstiges
Gewicht: 76g
Größe: H190mm x B134mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.06.2013
Jahr: 2013
Setinhalt: 1
Features: 2013