Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Blechtrommel - Director's Cut - Blu Cinemathek

  • Blu-ray
  • 21.04.2011  
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Danzig 1927. Der äußerst frühreife und hellwache Oskar ist gerade erst drei Jahre alt geworden. Und doch ist ihm bereits klar: Das... Weiterlesen
CHF 12.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Danzig 1927. Der äußerst frühreife und hellwache Oskar ist gerade erst drei Jahre alt geworden. Und doch ist ihm bereits klar: Das kleinbürgerliche Leben der Erwachsenen kann und will er so nicht akzeptieren. Er hört einfach auf zu wachsen. Leidenschaftlich protestiert der anarchische Zwerg fortan auf seiner Blechtrommel gegen fanatische Nazis und deren feige Mitläufer. Immer wieder erhebt er seine Stimme gegen die muffigen Spießer der Weimarer Republik und deren derbe Erotik. So schrill, bis Glas springt. Erst als nach dem Krieg eine menschlichere Zeit beginnt, beschließt Oskar wieder am Leben teilzunehmen und wächst weiter.

Produktinformationen

Titel: Die Blechtrommel - Director's Cut - Blu Cinemathek
Untertitel: Die Blechtrommel
Artist:
Regie:
Schauspieler:
Dauer: 163 Minuten
EAN: 4006680059419
Format: Blu-ray
Altersempfehlung FSK: ab 16Jahre
Hersteller: Arthaus
Genre: Erwachsenenfilme
Gewicht: 115g
Größe: H174mm x B143mm x T13mm
Bildformat: 1.66:1
Veröffentlichung: 21.04.2011
Jahr: 1979
Untertitel: de
Setinhalt: 1
Tonformat: Deutsch DTS-HD 5.1 Master Audio, Deutsch DTS-HD 2.0 Master Audio
Land: Deutschland / Frankreich / Pol
Sprache: de
Features: - Einführung zum Director's Cut von Volker Schlöndorff - "Die Blechtrommel - Erinnerungen von Volker Schlöndorff" - Aufnahmen von der Synchronisation - Nikos Perakis über "Die Blechtrommel" - Interview mit Eberhard Junkersdorf - Originaldokumente von den Dreharbeiten - Storyboard zur Szene 117 - Konzept für die Szene "Oskars Geburt" - Fotogalerie - Volker Schlöndorff über den Director's Cut - Trailer